Samsung Smart-Hub : Ländereinstellungen ändern für neue Samsung TV Apps

Ländereinstellungen ändern im Smart-Hub

Wie auch bei der Samsung-TV D-Serie könnt ihr die Ländereinstellungen ändern, um beispielsweise amerikanische oder polnische Apps auf Eurem TV zu starten. Jedes Land bietet ungefähr 10 bis 20 länderspezifische Apps. Ich finde diese Funktion ganz praktisch, so kann man beispielsweise ausländisches TV streamen (sofern es nicht durch das IP-Checking gekappt wird). Probiert es einfach mal aus!

Vorgehensweise:

Die Umstellung ist ganz einfach und was besonders wichtig ist: Ihr braucht die Firmware des TVs nicht anzufassen. Ihr benötigt lediglich Eure Samsung Fernbedienung.

  • Smart-Hub einschalten
  • >> (weiße FB-Taste Schnell-Vorwärts drücken)
  • 2 8 9 eintippen
  • << (weiße FB-Taste Schnell-Rückwärts drücken)
  • Es erscheint eine Ländertabelle, bei welcher man sich ein Land auswählen kann
  • Anschließend kommen einige Popup-Fenster, die man bestätigen muss.

Wichtig: Dieser Vorgang ist ganz unkompliziert. Es werden die deutschen Apps gelöscht und die ausländischen Apps von dem Land, das ihr ausgewählt habt, übertragen. Das Zurückspielen funktioniert genauso, ihr wählt lediglich als Ziel-Land wieder Deutschland aus.

Diese Funktionalität trifft ihr bei allen TV-Geräten der E-Serie (2012) an.

Habt ihr einige Interessante Apps aus anderen Ländern gefunden? Schreibt Eure Meinung in den Kommentaren.

Ländereinstellungen ändern im Smart-Hub

War der Beitrag für Dich sinnvoll?
  • Interessant (0)
  • Schlecht (0)
  • Genial (1)
  • Langweilig (1)
  • Nützlich (4)
Dieser Beitrag wurde unter Samsung TV abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

39 Kommentare zu Samsung Smart-Hub : Ländereinstellungen ändern für neue Samsung TV Apps

  1. Milanović sagt:

    Hallo zusammen,
    I hette ne frage habe einen neuen samsung tv gekauft und wollte gleixh eine smart tv app runterladen.. dabei nur ein kleines problem kann die app nicht finden.. die app heißt: NetTVplus ist eine app um alle fernsehsendungen zu streamen aus anderen ländern bin persönlich in österreich.. wäre für Hilfe dankbar !

  2. Karl sagt:

    Unbedingt smartmenü zurücksetzen und dann nach dem erneuten Start den Code eingeben wie oben beschrieben ….

  3. christoph sagt:

    Hallo Robin,
    Ich habe einen Samsung UE46ES8090SXZG in 2012 in Deutschland gekauft. Er läuft prima, und ohne Mucken…

    Wir sind jetzt nach Frankreich umgezogen. Ich hatte nun versucht die französische Senderliste zu laden.
    Nach erfolgten Factory Reset zeigt mir das Gerät vor dem Sendersuchlauf trotzdem nur die Länderoptionen Deutschland oder Schweiz oder Österreich an. Keine anderen Länder.

    Ist es möglich die Ländereinstellung betreffend dem autom. Suchlauf der Senderliste auf Frankreich umzustellen?
    Wenn ja, wie??

    Vielen Dank für deine Hilfe.
    Herzliche Grüße aus Lothringen
    Christoph

  4. claus sagt:

    Ländercode beim Samsung TV UE55H6470 ändern

    Als erstes TV einschalten – Dann Menü drücken – Dann Smart HUB auswählen

    Nun im Untermenü Smart Hub zurücksetzen und bestätigen und warten

    Wenn das Gerät fertig ist erscheint das normal Bild

    Nun die bunte Smarthub Taste auf der FB drücken
    Start Einrichtung

    Jetzt wird es wichtig also Achtung *****************
    Nun erscheinen die allg. Geschäftsbedingungen usw. Dies einfach ignorieren und
    auf der FB die Taste ganz unten recht >> (Vorspulen) kurz drücken – dann den Code 289 eingeben und die auf der FB die Taste unten Links << (schnelles Rückspulen) drücken.

    Nun geht ein Fenster auf mit den ganzen verfügbaren Ländern – einfach das auswählen was ihr einstellen wollt.

    Dann dauert es ein Moment. Nun kommt nochmal die allg. Geschäftsbedingungen. Diesmal zustimmen dann ok drücken und fertig. Es folgen dann noch ein paar Einstellen die für euch spez einstellen müsst (z. Bsp. Ob Ihr über Satellit oder Kabel empfangt – Wlan oder Lan usw.). Einfach so einstellen wie ihr davor genutzt habt. Fertig

    Lasst Euch nicht von Samsung beirren – es funktioniert so zu 100 %

    Gruß Claus

  5. Stefan sagt:

    Hallo alle zusammen bei ulangotv könnt Ihr mit einer App auf Tausende internationale Fernsehprogramme zugreifen.

    Gruß

    Stefan

  6. Bruno Müller sagt:

    Mit Veränderung der Ländereinstellung werden zusätzlich nur wenige Apps im deutschsprachigen Raum erreicht. Für grosse Auswahl von Samsung SMART-Apps. Empfehle ich:
    http://www.ullrich.es/userappstore-app-auswahl-und-installation/
    Super der web-tv-App!

  7. kozel sagt:

    I pytanko I uploaded the new software from sites to samsung samsung UE40D6750 and as I switch to convert to 3D image I have narrowed to half told me smasungu faulty software that does not know someone or something can be done without the service and waiting for new software…

  8. Adriana sagt:

    Hey 🙂
    Also ich hab es genauso versucht, aber bei mir steht die ganze Zeit „laden“.. :/
    Was kann ich tun?

  9. David sagt:

    ich hab samsung ue46F6640 habe alles gemacht und ofnen Lmod weiter sweta dann kabinet und poderschka proekta weiter ofnen amazon geben code ein und habe eine buchstabe falsche gemacht und etzt blakirt ich weis nicht was ich tun mus

  10. Robin sagt:

    Hallo Steffen,

    die Information zur Umstellung der Smart-TV-Sprache findest du in diesem Blog-Beitrag (ich habe das selber noch nicht ausprobiert, weil ich kein TV der F-Serie habe).

    LG
    /robin

  11. Steffen sagt:

    wo finde ich die f serie denn

  12. Steffen sagt:

    habe einen samsung ue46f7090 und habe trotz internetverbindung keinen zugriff auf smart hub (z.b. bild app). muss ich die sprache des smarthub ebenfalls auf deutsch einstellen und wenn ja, wie?

  13. Robin sagt:

    hallo
    dein tv ist f-serie, bitte auch in meinem blog die f-serie ansehen.
    lg
    robin / aus catzand

  14. CyRex sagt:

    Moin

    Habe meiner Freundin im urlaub einen samsung tv gekauft
    In Polen (ue39F5500AW) habe es nach eurer Vorgehensweise
    Probiert aber leider erfolglos…oder ich habe was überlesen
    Aber nach 8x wohl weniger…habe es auch mit dem steuerkreutz versucht
    Auch ohne erfolg !..

  15. Klaus sagt:

    Hallo,,

    Ich habe einige Fragen bezüglich der neuen F-Serie von Samsung.
    Ist es möglich die Länderkennung zu ändern so wie bei der D/E-Serie???
    Und kann man noch User-Apps installieren???? Wäre toll wenn es noch möglich wäre!
    Was hat sich noch geändert im Vergleich zum Vorgänger Modell?

    Freue mich auf Eure Meinungen ,
    Klaus

  16. paulchen sagt:

    @harryhase

    Hey,

    hast du selbst eine TV-App mithilfe des SDK gebaut oder meintest du die Ländereinstellung mit deinem Kommentar?

    gruß paulchen

  17. harryhase sagt:

    Klappt super, danke, ue55es6530

  18. Robin sagt:

    Hallo paulchen,
    Du willst selber eine App programmieren? Finde ich gut! Als Start kann ich Dir die Website http://www.samsungdforum.com empfehlen. Dort gibt es ein SDK und einige praktische Beispiele. Und wenn Du richtig gut bist und eine gute App programmiert hast, kannst Du an den Wettbewerb Appcademy teilnehmen.
    Viel Erfolg und viel Spaß beim Lernen!

    LG
    /robin

  19. paulchen sagt:

    Hey,

    wie komme ich an die Source-Codes der jeweiligen Apps? Kann oder muss ich mir diese selber erstellen?
    Gibt es ein TuT für den gesamten von dir beschriebenen Vorgang?
    Würde mich da gern „reinfuchsen“ und dies selbst probieren bzw. lernen. Hab jedoch keine Kenntnisse im programmieren von Apps bzw. im Umgang mit diesen XML Daten was den Aufbau/Struktur angeht. Ich denke es funzt ähnlich wie bereits bei den von dir beschriebenen webcamdemo bzw. netplayer den ich über den Server gestreamt habe. Hierbei hatte ich jedoch die jeweiligen Apps (Source-Codes) ja schon fertig vorliegen.

    Naja ich werde mal ein bisschen schnarchen müssen um dies realisieren zu können.
    Danke erst mal.

    Aso hattes du den Kommentar im Bereich „Samsung TV mit internet@tv : Neue Apps und Updates“ schon gelesen?

    gruß paulchen

  20. Robin sagt:

    Hallo paulchen,
    Du benötigst die Source-Codes der jeweiligen Apps.
    Diese kopierst Du auf deinem Server.
    Dann erstellst daraus eine XML-Datei mit den Apps, die du später auf dem TV beamen möchtest.
    Dann im Developer-Modus das TV mit dem lokalen Server syncen und fertig.
    LG
    /robin

  21. paulchen sagt:

    Hey Robin,

    ich meinte die Möglichkeit Apps extern speichern zu können (wie von Toni bereits gefragt). Bei dem Umstellen der Ländereinstellungen kann man interessantere Apps finden und testen sobald ich jedoch diese Einstellung wieder auf Deutschland umstelle werden ja alle Apps wieder deinstalliert und die Appliste für Deutschland installiert. Wie kann ich Apps z.b. aus Österreich sichern und dann bei der Umstellung auf Deutschland als „User-App“ wieder installieren?

    Du sagtest am 28. November 2012 um 20:33 das dies nicht so ganz einfach ist jedoch bereits mehrfach im Blog beschrieben wurde. Nun habe ich versucht diese Beschreibungen zu finden leider ohne Erfolg.

    Danke für die Mühe

    gruß paulchen

  22. Robin sagt:

    Hallo paulchen,
    keine Ahnung was Du meinst, vielleicht die Änderung der Ländereinstellungen bei der ES-Serie?
    LG
    /robin

  23. paulchen sagt:

    Hey,

    kann mir jemand sagen wonach ich im Blog suchen muss, um die von Toni & Robin besprochene Thematik zu lösen bzw. selbst zu testen?

    Hab schon verschiedene Suchen durchgeführt.
    Hat evtl. jemand einen Tipp?

    Vielen Dank

    gruß

  24. MrRedHead sagt:

    Wirkt also on Samsung LE40C750

  25. Robin sagt:

    Hallo Toni,
    nicht so ohne weiteres möglich, aber hier im Blog öfter erklärt: Man muss den Source-Code der App haben. Dann diese auf einem externen Server speichern und alle User-Mode-Apps mit einer Konfigurations.xml eine Datei bauen. Anschließend vom TV auf diesem Server zugreifen lassen und hochladen lassen im Develop-Modus des TVs.
    LG
    /robin

  26. Toni sagt:

    Hi,

    zwei Fragen – es hat geklappt, supi – wie kann ich apps (extern) speichern, um sie nicht wieder beim zurückwechseln nach Deutschland zu verlieren und
    2. wie kann ich russische Sender z.b. rtr auf einen es6300 streamen -habt ihr einen tip?
    Danke.

  27. Dennis sagt:

    Hallo Sven,
    Danke für den wertvollen Tipp! Es hat wunderbar geklappt, die Ländereinstellungen
    zu ändern. Ein Kinderspiel! Einpaar interessante Apps aus dem russischen Angebot gezogen, aber die meisten, v.a. die, die Filme streamen, sind geblockt. Liegt wohl an
    der IP-Adresse… Gibt’s da einen Umweg?
    Ein Paar Apps laufen jedoch sehr gut, z.B. Zoomby (u.a. aktuelle russ. Zeichentrickfilme).
    Gruß und nochmal Danke!

    Dennis

  28. Stefan sagt:

    Hallo zusammen,

    nun sehe gerade hier das hier auch einer das Problem hat wie ich.

    ( thomas sagt:
    1. November 2012 um 21:54

    guten abend. Ich möchte uber Satellit 3 LNB laufen lassen (ASTRA, HotBird, Sirius). Unter einstelungen klapt es leider nicht, es wird nur unter ASTRA gesucht. Kann mir vieleicht jemand helfen. Danke)

    Ich hoffe es kann mir einer schreiben was ich falsch mache habe Samsung UE55ES8090.
    Nun ich will eigendlich 4 Satteliten empfangen aber bekomme es weder mit beiden der möglichen einstellungen wie z.B Disqec 1.2 nicht hin, ist es überhaupt möglich mehrer Satelliten zu Empfangen.

    Gruß Stefan

  29. thomas sagt:

    Habe 55 ES 7090 28.10.12 gekauftf

  30. thomas sagt:

    guten abend. Ich möchte uber Satellit 3 LNB laufen lassen (ASTRA, HotBird, Sirius). Unter einstelungen klapt es leider nicht, es wird nur unter ASTRA gesucht. Kann mir vieleicht jemand helfen. Danke

  31. Wulf sagt:

    Hallo Adam,

    hatte das gleiche Problem nachdem ich Smart Hub eingeschalten habe und diese unter Tools reset to default gemacht habe konnte ich die Laendereinstellung wie beschrieben aendern.

    Gruss
    Wulf

  32. Wulf sagt:

    Same problem mit UA46ES7500R:
    Das mit Angabe
    ?Smart-Hub einschalten
    ?>> (weiße FB-Taste Schnell-Vorwärts drücken)
    ?2 8 9 eintippen
    ?<< (weiße FB-Taste Schnell-Rückwärts drücken)
    Funktioniert bei mir nicht.
    Wen ich die taste vorwärts drucke tut sich nichts! Auf dem Bildschirm unten in der Ecke kommt—(Nicht verfügbar).
    Was mache ich falsch?
    Ich möchte gerne polnische apps –wie iPLA drauf haben.
    Gruß;
    Wolfgang

  33. Adam sagt:

    OK—hat funktioniert!!!! SUPER !!! Vielen Dank !!! nach dem ich di taste >> gedrückt habe, habe ich gewartet
    und das war mein Fehler! dann habe ich endlich kapiert das ich alles sofort tippen musste und jetzt
    hat geklappt!!! GEIL!!!!in zwischen habe ich auch bei Samsung nachgefragt ob es möglich ist das Land zu Wechsel!
    Antwort war –nein!!! Wer in Deutschland wohnt kann nur deutsche apps Sechen!! Ha ha ha
    Nochmal Danke und::::
    „Schön, dass es noch solche Menschen gibt wie DU ?“ …
    Gruß;
    Adam

  34. Sven sagt:

    Ähh,

    so wie Du das schreibst, scheinst Du auf etwas zu warten nachdem Du „>>“ gedrückt hast. Da soll aber NOCH nichts passieren ,nachdem Du die Taste „>>“ gedrückt hast. Erst nachdem Du alles genau nach der Anleitung gemacht hast, also „>> 289 <<" erscheint etwas, vorher reagiert der Fernseher nicht. Einfach genau die Tasten drücken, wie es beschrieben ist.

    VG
    Sven

  35. Adam sagt:

    Danke für die schnelle Antwort 🙂
    Ich habe( xxx) mal versucht,,,, bei anschalten ,,,smart-hub,,, drucke ich die taste >> und passiert nichts
    Die Rothe Diode am Fern. blink ,und unten links ist immer noch (nicht verfügbar)
    Die taste />>/ scheint keine Funktion bei mir zu haben
    🙁

  36. Sven sagt:

    PS:
    Nur mal so, da es da anscheinend stets zu Verwirrungen und falschen Vorstellungen kommt. Wenn man das Land umstellt, wird ALLES an Apps auf die gewählte Länderkombination umgestellt. Deutsche Apps werden also gelöscht!

  37. Sven sagt:

    „Was mache ich falsch?“

    Ganz einfach: nochmal probieren, in der Reihenfolge die Tasten drücken, FB in Richtung TV halten. Funktioniert nicht immer gleich beim ersten mal. Ruhig 3-4 mal probieren. Falls es dann immer noch nicht klappt nochmal melden.

    VG
    Sven

  38. Adam sagt:

    Hi;
    noch mal ich,, gekauft hab ich der bei amazon.de ( 12 09 2012)

    ?

  39. Adam sagt:

    Hallo; ich habe vor par tagen ein „UE46ES6300“ gekauft. Das mit Angabe
    ?Smart-Hub einschalten
    ?>> (weiße FB-Taste Schnell-Vorwärts drücken)
    ?2 8 9 eintippen
    ?<< (weiße FB-Taste Schnell-Rückwärts drücken)
    Funktioniert bei mir nicht.
    Wen ich die taste vorwärts drucke tut sich nichts! Auf dem Bildschirm unten in der Ecke kommt—(Nicht verfügbar)
    Mein Smart Hub –Version ist 4.4841-5.0.
    Was mache ich falsch?
    Ich möchte gerne polnische apps –wie iPLA drauf haben.
    Gruß;
    Adam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.