Netplayer für die Samsung E-Serie

Update: 07.10.2012, eine neue Netplayer-Version für die ES-Serie ist erschienen: Getestet auf einem BD-E8900. Offene Punkte bisher: – Steuerung bei Flash nicht gegeben; – Abwärtskompatibilität nicht getestet;Download: NetPlayer_20121003 – Lautstärkenregelung GUI fehlt

Ein Blog-Leser hat mir freundlicherweise den Netplayer für die Samsung E-Serie zur Verfügung gestellt. Wir erinnern uns? Mit dem Netplayer kann man beispielsweise die ARD-Mediathek ansehen und einzelne Sendungen abspielen, sofern man kein HbbTV hat. Ebenfalls ist es möglich auf zahlreiche Video-Podcasts zuzugreifen, zum Beispiel wenn man diese URL http://bit.ly/vidpod den Netplayer hinzufügt. Ich hatte in zahlreichen Beiträgen über HbbTV und den Netplayer und hier berichtet. Alternativ kann man auch den VideoPodcast-Player benutzen.

Zurück zum Thema: In der eMail stand, das derzeitig noch die Steuerung des Flash-Players noch nicht funktioniert. Möglicherweise kann sich ein Progammierer noch mal dransetzen und den Netplayer „rund“ machen.

Die Installation für die Samsung E-Serie geschieht so, wie in meinen Beiträgen beschrieben. Ihr müsst die IP-Adresse natürlich noch anpassen (lokaler Server).

Das Passwort zur 7zip-Datei heißt: yersinia

Ich freue mich auf Eure Kommentare, denn ich kann diese App nicht testen, weil ich kein Samsung-TV der ES-Serie besitze!

Download: Netplayer für die Samsung ES-Serie

War der Beitrag für Dich sinnvoll?
  • Genial (0)
  • Interessant (0)
  • Nützlich (0)
  • Langweilig (0)
  • Schlecht (0)
Dieser Beitrag wurde unter Samsung TV abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

27 Kommentare zu Netplayer für die Samsung E-Serie

  1. Reza sagt:

    Hallo lieber Robin
    Tolle Seite,
    Ich hoffe sehr, dass sie mir weiterhelfen können.
    Und zwar können Sie mir sagen ob und mit welchem Apps ich die persische Sender „VOA Persian “ und „BBC Farsi“ sehen kann ? (oder wie soll es direkt mit dem Browser des Fernsehens gehen? )

    Die beiden freien TV-Sender sind zum Beispiel mit einem Laptop sehbar, aber sobald ich die mit dem Webbrowser meines Fernsehens sehen möchte, kommt die Meldung „Missing plug-ins“

    Mein Gerät: UE46ES6200S

    Die Links zur genannten Sendern:

    1 – http://www.bbc.co.uk/persian/tv/2011/04/000001_ptv_live_streaming_map.shtml

    2 – http://www.voanews.com/wm/live/live-persian-vb.asx

    m.f.G Reza

  2. Bernd sagt:

    Hallo,

    ich habe den Netplayer auf meinem Samsung UE40S870 prima laufen gehabt.
    Nun habe ich den TV Umtauschen müssen (Bildfehler).

    Auf dem neuen Samsung UE40ES7090 habe ich zuerst die Installation nach obigem Rezept (lokaler Server) nicht hinbekommen.
    Ich habe für die Installation die widgetlist.xml anpassen müssen.
    Statt 127.0.0.1 auf 192.168.0.10 (Adresse meines hausinternen Apache-Web-Servers).
    Dannach hat der Netplay 2.73 funktioniert!

    Dies nur als Tip für alle anderen ES-Besitzer.

  3. Jörg sagt:

    Hi Leute!

    Habe seit einer Woche einen UE46ES6530 (auf SW-Version 1031 aktualisiert) und versuche jetzt, die Programmiermöglichkeiten auszuloten und dabei bin ich über diese Webseite gestolpert. Die Infos hier haben mir beim ersten Verständnis der Materie doch sehr geholfen – dafür allen Beteiligten vielen Dank !!.

    Ich wollte nur mal kurz ablassen, das alles nach der hier gefundenen Anleitung wunderbar funktioniert hat. Ich habe also erstmal versuchsweise die webcamdemo und den NetPlayer 2.73 herunter geladen, in eine gemeinsame widgetlist.xml gemischt, die lokale IP-Adresse des WebServers eingetragen und alles wie beschrieben in die DocumentRoot meines Apache im XAMPP-Paket auf einem Windows 7 Pro-Rechner installiert.

    Webserver neu gestartet, Firewall auf entspr. Zugriffsregeln gecheckt und mich am TV (ebenfalls wie beschrieben) als Benutzer develop angemeldet (brauchte ich nicht erst zu definieren), die IP des Apache eingetragen und die Anwendungen synchronisiert. Voilá – hat alles geklappt. Auch beide Testanwendungen erschienen und funktionieren soweit problemlos.

    Also nochmals vielen Dank für die Infos und Tipps. Das hat mir den Start sehr erleichtert.

    Jörg.

  4. Ivo sagt:

    Hat noch nicht geklapt. Aber habe jetzt nStreamLmod installiert und wirkt auch.

    Danke fur ihre hilffe.

    Gr. Ivo

  5. Sven sagt:

    @Ivo:
    Kein Problem, Dein deutsch ist gut. Wahrscheinlich ist Deine widgetlist.xml falsch. Am einfachsten dürfte es sein, wenn Du Dir hier: http://blog.moneybag.de/samsung-internettv-eigene-apps-installieren/ Robins Webcam App downloadest also hier: diese:
    http://blog.moneybag.de/wp-content/uploads/2010/11/webcamdemo20103011.zip

    und die widgetlist.xml einfach an Deine Bedürfnisse anpasst.

    Wenn Du weitere Fragen hast, einfach stellen.

    Viele Grüße
    Sven

    PS:
    If your feel more comfortable speaking English free to switch.

  6. Robin sagt:

    Goede Morgen,
    ich habe damals ein gutes Tutorial im Samsungdforum gefunden wie man usermode-apps auf dem TV überträgt. Vielleicht dort mal nachschauen. Möglicherweise musst du die widget.xml-Datei noch anpassen. (IP-zu deinem lokalem webserver).
    Tot ziens.
    /robin

  7. Ivo sagt:

    Hallo Robin,

    Ich habe versucht die Netplayer fur die ES-serie zu intallieren. Wenn ich das App downlaod von mein miniserver bleibt es darbei und wird nicht installiert in die smart-hub section von die fernseher. In die widget.xml file steht auch allein download NetPlayer.zip und nichts uber dass installieren davon.

    Konnen Sie mich weiter helfen?

    (Entschuldiging fur mein gebrekkiges deutch, bin ja hollander, und die umlaut wirkt nicht auf mein laptop).

    gr. Ivo

  8. Ivo sagt:

    Hallo Robin,

    Wenn ich die hinweise folge komme ich nur zum download des netplayer2.73 aber wird nicht direct im Smart-Hub installiert. Habe die ganze hinweise gefolgt.

    Entschuldige fur mein schlechtes deutsch. Bin Hollandisch und habe dass lange nicht mehr in de schule gehabt.

  9. Paul sagt:

    Hallo zusammen.
    Ich habe einen UE40ES8090 ,und Netplayer 2.73 installiert, wenn ich es starte kommt nur ein Bild mit „Pomoc“ und oben rechts sehe ich verschiedene Flaggen, aber ich kann nichts machen.

    Kannst du mir vielleicht weiterhelfen?

    Gruß
    Paul

  10. Robin sagt:

    Hallo tripleue,
    es geht ja beim Netplayer ja nicht nur um die Mediathek. Ich habe bspw. kein HbbTV bei mir eingebaut (Samsung C-Serie). Füge doch einfach mal http://bit.ly/vidpod hinzu, dann kannst Du bspw. den CCzwei auch alle Sendungen ansehen.
    LG
    /robin

  11. tripleue sagt:

    funktioniert wirklich super – noch besser und einfacher für den bd-e8090 ist aber, hbbtv zu nutzen. in den einstellungen datendienste aktivieren und schwups ist man glücklich. sehr glücklich sogar 🙂

    bg tripleue

  12. Oliver sagt:

    Hat super funktioniert! Gute App, auch wenn einige Sachen derzeit nicht laufen (Tatort hattest du ja in einem anderen Thread erwähnt) – vielen Dank für deine Hilfe!

  13. Robin sagt:

    Hallo Oliver,
    einfach meine Beiträge zu Internet@TV und Smart-Hub durchlesen, dort steht alles. Ist bei der ES-Serie ähnlich.
    LG
    /robin

  14. Oliver sagt:

    Hi Robin,

    könntest du evtl. kurz beschreiben was mit den entpackten daten zu tun ist? Über einen UsbStick am TV abrufen?
    Vielen Dank

  15. Robin sagt:

    Hallo Thomas,
    ja gibt es, Netplayer E-Serie (experimental), und mein Beitrag zum Developer-Account. Den Netplayer habe ich nicht getestet.
    LG
    /robin

  16. Thomas sagt:

    hi Leute, gibt’s für die e Serie nicht den develop Account und die ganzen tollen apps wie für die d Serie? die ganzen Player mit osteuropäischen Videos interressieren mich

  17. Markus sagt:

    Hallo Sven,

    mann da war ich wohl blind…
    Der Player schafft es aber nicht die mp4-Datei zu laden – es dreht sich nur der Fortschrittskreis.
    Hast Du eine Ahnung, wie man die swf-Dateien direkt aufrufen kann? Die wird im Quellcode über eine JavaScript-Funktion aufgerufen.

    Danke & Grüße
    Markus

  18. Sven sagt:

    @Markus:
    Website der ba­ju­wa­rischen Staatsoper angesurft, Video rausgesucht und dann mit Browser den Seitenquelltext anzeigen lassen und mal ei nwenig drin gescrollt. War auch noch ein Container für Flash da wenn ich mich recht entsinne, aber Flash-Support ist im Samsung auch nicht gerade sooo super. Aber mit mp4 hat man eine ganz gute Chance.

    Viele Grüße
    Sven

    PS: Schreib doch mal obs funktioniert, mich interessiert ja auch immer ob ich helfen konnte 😉 Ansonsten schönes WE

  19. Markus sagt:

    Hi Sven,
    cool, das werde ich gleich mal austesten heute Abend – und wie bist du von dem ursprünglichen Link auf den von Dir angegebenen gekommen?
    Das wäre jetzt interessant… 😉

    Danke
    Markus

  20. Sven sagt:

    @Markus:
    Solche Links sollte der Netplayer abspielen können:
    http://operntv.fms-dnl.eviscomedia.com/mp4/2012-10-26_optv_babylon_720x404_de_1400.mp4

    Wichtig ist hier, das das Video in MP4 orliegt (man beachte die Endung). Bei dem von Dir als Beispiel gebrachten Link ist das Video im WebM Container eingebunden, welcher noch vergleichsweise neu ist und daher auch nicht vom Samsung Fernseher (ok, vielleicht von ganz neuen, das weiß ich nicht) unterstützt wird.

    Viele Grüße
    Sven

  21. Markus sagt:

    Hi Robin,

    danke – schon klar 😉
    Dachte nur, dass Du evtl. eine Alternative kennst…

  22. Robin sagt:

    Hallo Markus,
    sieht nicht so aus. Der Netplayer ist auch keine von Samsung herausgegebenen App und kann auch nur auf die Möglichkeiten zugreifen, die die API im TV bietet.
    LG
    /robin

  23. Markus sagt:

    Hi Robin,

    danke für Deine Infos – hast Du eine Idee wie man mit dem Netplayer Videos von der Bayerischen Staatsoper zu sehen bekommt? Das sind Links wie, z.B. http://operntv.fms-dnl.eviscomedia.com/webm/2010-06-07_optv_medea_720x404_de_1400.webm
    Der Netplayer kann damit anscheined nicht viel anfangen, zumindest tut sich bei mir nichts.
    Gibt es evtl. einen alternativen PLayer, der das könnte?

    Danke!!!

  24. torno sagt:

    Habs fur mein 55es8000 versucht, beim synchronisieren der benutzeranwendungen bleibts hängen mit miniwebserver probiert

  25. Wulf sagt:

    Gibt es eine direkte IP zum download fuer den Netplayer der ES Serie, so wie es bei der D-Serie moeglich war.

  26. Helge sagt:

    Hallo Helge,
    zunächst eine Frage: Welchen Samsung-TV hast du? E-Serie? Dann bitte den Netplayer der E-Serie probieren. Dieser ist zwar auch noch fehlerhaft, sollte aber zumindest funktionieren.
    LG
    /robin

    Hallo Robin,

    meiner ist ein UE40ES6710. Welche IP soll ich denn da eingeben?

  27. Chris. sagt:

    Ich habe mir einen solchen Fernseher gekauft … und bin enttäuscht über die liederlichen Software lösungen .. (Die appmenues sind langsam, das fehlen der FlashFunktionen, etc…) bin mal gepsannt, welchen Fernseher ich in 5- 10 Jahren kaufe …. Bis dahin hat auch samsung entdeckt , daß SMART nicht nur der Werbebegriff sein muß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.