Hausautomation mit Fhem – Übersicht einiger Möglichkeiten zur Realisierung

Update 12.11.2015Mindmap erweitert

fhem
Update 15.03.2014 Mindmap erweitert: PIR (Bewegegungsmelder auf 433 MHz-Basis)
Update 26.12.2013 Mindmap erweitert: Withings-Waage mit Fhem und Backup / Restore
Update 23.11.2013 Mindmap erweitert: Push-Benachrichtigung mit PushOver und eMail versenden mit Fhem
Update 15.10.2013 Mindmap erweitert: Sensor BMP085 (Temperatur und Luftdruck)
Ich bin ein großer Fan vom Hausautomations-Server Fhem. Das System ist kostenlos, wird von einer großen Community gepflegt und – was meiner Meinung nach am wichtigsten ist – man ist Herstellerunabhängig. So kann man beispielsweise Billig-Steckdosen aus dem Baumarkt mit höherwertigen ELV-Steckdosen mit Fhem schalten (lassen) oder auch Licht von der Philips-Hue automatisch steuern. Insbesondere die Programmierung der einzelnen Komponenten funktioniert klasse (wenn man das Scripting beherrscht). Ob Messung des Gesamt-Stroms im Haus, schalten von Lampen wenn beispielsweise die Sonne auf- oder untergeht, steuern von TV-Geräten (mit Hilfe von Scenes),  all das ist mit Fhem möglich.

Ich habe mir mal ein Mindmap gebaut (das Programm dazu ist kostenlos und nennt sich Freemind), auf der ich meine derzeitigen Devices (Komponenten) eingetragen habe. Basis ist ein Raspberry-Pi, der sich trotz der Fhem-Installation zu 99% langweilt und den ich nebenbei noch als XBMC-Server benutze.

Hier ein Blick auf die „Tapete“, welche fortlaufend erweitert wird.

tapete20151111

Hier die Übersicht der verwendeten Komponenten mit Querverweisen zu meinem Blog.

Raspberry Pi 20151111

Kommentare, Fragen und Anregungen immer herzlich willkommen, bitte unten im Kommentarfeld posten!

Philips hue, klicken um zu vergrößern

Philips hue, klicken um zu vergrößern

Temperatur-Plot, Ansicht auf einem iPad

Temperatur-Plot, Ansicht auf einem iPad

S 300 TH Temperaturmodul, klicken um zu vergrößern

S 300 TH Temperaturmodul, klicken um zu vergrößern

Busware CUL868 und Jeelabs Jeelink V3 (v.l.n.r.)

Busware CUL868 und Jeelabs Jeelink V3 (v.l.n.r.)

elv pca301

Schaltsteckdose, hier eine ELV PCA 301

fhem Temperaturen desktop version

fhem Temperaturen desktop version

fhem hue licht

Lampen (LED) und Standard-Lampen steuern mit der Philips-Hue

Raspberry Pi mit offenem Gehäuse und WLAN-Nano-Stick, klicken um zu vergrößern

Raspberry Pi mit offenem Gehäuse und WLAN-Nano-Stick, klicken um zu vergrößern

Frontend-Ansicht mit Luftqualitäts-Plot und Temperatur-Plot

Frontend-Ansicht mit Luftqualitäts-Plot und Temperatur-Plot

A-Sure 7 Zoll Tablet für Hausautomation

A-Sure 7 Zoll Tablet für Hausautomation

IMG_1894

Dieser Beitrag wurde unter Fhem-Hausautomation abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Hausautomation mit Fhem – Übersicht einiger Möglichkeiten zur Realisierung

  1. Pingback: WeMos: IoT Internet of Things Funktionalitäten einfach zusammenstecken | Robins Blog – Technik und Multimedia

  2. Pingback: Fhem: Reichweitenerhöhung bei Jeelinks mit Relay – Temperatursensoren und PCA 301 Schaltsteckdosen | Robins Blog - Technik und Multimedia

  3. Pingback: FHEM, Haussteuerung und der Cubietruck - Noch ein Blog ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.