Samsung TV F-Serie: Smart Hub Ländereinstellungen ändern

samsung f-serieWem die deutschen Apps im Smart Hub Eures Samsung TV der F-Serie (2013) zu wenig sind, oder mal wissen möchte, ob Samsung in anderen Ländern mehr anbietet, kann relativ einfach in den Settings eine Ländereinstellung umprogrammieren. Hierzu habe ich in den Weiten des Internets ein Dokument von Samsung gefunden, welches die Umstellung beschreibt. Die alte Methode, wie sie in den vorherigen Modellen angewandt wurde, funktioniert nicht mehr. Es ist nicht möglich beispielsweise Apps aus den polnischen Ländereinstellungen in den deutschen Einstellungen zu kopieren.

Wichtig: Die Umstellung der Smart Hub Ländereinstellungen setzt das TV wieder zurück in den Fabrik-Einstellungen.

Hier gehts zum Dokument (Englisch)

Samsung F6500 bei Amazon.de, Rezensionen lesen: Samsung UE55F6500 139 cm (55 Zoll) 3D-LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full HD, 400Hz CMR, DVB-T/C/S2, CI+, WLAN, Smart TV, HbbTV, Sprachsteuerung) schwarz

Das könnte Euch auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter Samsung TV abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Samsung TV F-Serie: Smart Hub Ländereinstellungen ändern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.