AlphaCrypt-CAM update 3.2.2 Version aber nicht für KD

Update 08.04.2015 Interessanter Kommentar zu dieser Karte, s.u.: (Ansehen bei amazon.de AlphaCrypt Classic Version 3.23

Mascom Alphacrypt Classic V 3.23 Multicrypt

27.11.2011: Es gibt ein neues AlphaCrypt-Cam update, Version 3.23 ->Kaufen bei amazon.de: AlphaCrypt Classic Version 3.23. Wenn ihr noch Firmwaremäßig auf einem niedrigen Level seid, könnt ihr mit dem Mascom USB-CI Programmer der AlphaCrypt-Serie (Ansehen bei amazon.de Mascom USB-CI Programmer f. Alphacrypt Serie
), auf die aktuelle Firmware upgraden.
Changelog: Kommunikationsproblem mit ORF-ICE Smartkarten trat wieder auf, so wie vor V3.20 (kurzer Bildausfall nach einigen Stunden). Die Anpassung aus V3.20 war in V3.21-V3.22 nicht mehr aktiviert, das Problem ist behoben.

Menupunkt ‚IC-Karten Priorität‘ im Expertenmenu hinzugefügt. Hier kann eingestellt werden, ob die Cryptoworks-ICE Smartkarten im CA-System Cryptoworks oder im stabileren I-Code Modus betrieben werden (letzteres ist voreingestellt). Achtung, die Berechtigungsanzeige wird bei beiden Systemen unterschiedlich dargestellt (im I-Code Modus nicht detailliert). Dies kann momentan nicht verbessert werden.
Störung im Unitymedia Kabelnetz auf Pro7 DD-Ton beseitigt, es betraf nur diesen Kanal (speziell die PID 0x222), die Ursache lag in der zyklischen Abfrage dieser PID auf Softwareaktalisierung.

Langzeitstabilitätsproblem in der CI-Kommunikation konnte nachvollzogen und beseitigt werden. Das Problem konnte im Bereich ab 15 Stunden bis zu mehreren Tagen auftreten, auch mit älteren Softwareversionen kann dieses Problem auftreten, daher wird von nun an für den Betrieb mit Kopfstationen empfohlen, mindestens diese V3.23 zu verwenden.

Nach Auswahl des Software-Updates blieb die Anzeige manchmal bei ‚Vorgang in Arbeit‘ stehen, das konnte nur durch wiederholtes Aufrufen verlassen werden. Das Problem ist nun beseitigt.

Aktivierung der internen PMT-Suche ist nun schneller und stabiler. Die entprechende Einstellung ‚Erzwinge Lesen der origiginalen PMT‘ sollte aber trotzdem nur auf EIN- oder auf AUTO eingestellt werden, wenn der eingestellte Service unvollständig oder garnicht entschlüsselt wird. Die Umschaltzeiten werden durch diese Einstellung naturgemäß langsamer gegenüber dem AUSgeschalteten Zustand. Daher ist für Set-Top-Boxen weiterhin die empfohlene Einstellung = AUS.

Quelle: Mascom

Seit Freitag gibt es ein Update für das CAM Alphacrypt
(Wiki: (1), ( 2 ) ). Mit diesem neuen Update (Version 3.2.2) kann man zum Beispiel legale Sky Abonnements und TV-Sender im Kabelnetz auch ohne zertifizierte Digitial-Receiver entschlüsseln.

Besitzer eines CAMs können auch auf die neue Version upzudaten. Dazu  benötigt man einen USB-CI-Programmer, den man im Mascom Internet-Shop für 20 Euro kaufen kann. Alternativ kann man das Update auch über Satellit einspielen.

Wenn ihr vorhabt, ein neues Alphacrypt CAM zu kaufen, könnt auch bei Amazon zuschlagen, dort gibt es die Version 3.22 schon im Shop:

Mascom Alphacrypt Classic V 3.22 Multicrypt

Ich habe noch die Version 3.19 für meinen LE40C750 (-> Erfahrungsbericht) und
meinen Standard-Digitalanschluß von
Unitymedia (-> Erfahrungsbericht ( 1 ) , ( 2 ) ).
Das Update enthält neben einigen Bugfixes bei Conax der Conax-Decodierung auch Code-Verbesserungen und eine Erweiterung: Bei den Modulen AlphaCrypt Classic und AlphaCrypt Light ist ab sofort das Verschlüsselungssystem Panaccess integriert, das auf den Sicherheitstechnologien von Betacrypt 2 aufbaut. Kunden von Kabel Deutschland benötigen das Update übrigens nicht, sie sollten ihre bisherige Software-Version im AlphaCrypt-Modul weiternutzen, empfiehlt Mascom ausdrücklich.

Weiteres könnt ihr in der Ausgabe des Magazins sat & Kabel lesen

[asa]B004V2LKGQ[/asa]

Mascom AlphaCrypt-Cam Modul in der Samsung D-Serie

Dieser Beitrag wurde unter Samsung TV, Unitymedia veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

22 Antworten zu AlphaCrypt-CAM update 3.2.2 Version aber nicht für KD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.