Fhem: Aktuellen Benzinpreis von einem Ort per Telegram zuschicken lassen

update 11.02.2020 Telegram hat das SSL-Format aktualisiert. Wenn ihr eine solche Fehlermeldung bekommt: NonBlockingGet: returned : Can't connect(2) to https://api.telegram.org:443: SSL connect attempt failed error:14077410:SSL routines:SSL23_GET_SERVER_HELLO:sslv3 alert handshake failure dann nach diesen Anweisungen vorgehen.

Ich nutze schon seit langem das Benzinpreis-Plugin, welche mich ständig auf meinem Wand-Tablet und in Fhem darüber informiert, ob ich noch tanken fahren soll oder nicht. Der Preistrend kann man schön in Fhem ablesen und auf dem Tablet sieht jeder den aktuellen Preis seiner Tankstelle.

benzinpreis

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fhem-Hausautomation | Verschlagwortet mit | 13 Kommentare

Fhem / ioBroker / Node-red: Infos von der Hausautomation per MQTT auf LCD-Display anzeigen

Heute möchte ich euch zeigen wie man einfach per MQTT Daten von eurem Hausautomationsserver oder Fhem / ioBroker per WLAN auf ein LCD-Display anzeigen lassen kann. Die Informationen können variabel sein: Sei es der Feinstaub, der von eurem Feinstaub-Sensor gemessen wurde oder die Temperaturen von Eurem Wohnzimmer oder Kühlschrank.

Als Hardware benötigt ihr ein LCD Display mit 2 × 16 oder 4 × 20 Spalten. Das LCD-Display ist relativ günstig und auch bei weitem gut sichtbar. Als Verbindung zum Hausautomationsserver benötigt ihr einen Mikrokontroller Wemos D1. Als Versorgungs-Spannung genügt uns die übliche 5 Volt USB von einem alten Netzteil.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fhem-Hausautomation, ioBroker | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Angetestet: Zigbee2Tasmota Gateway mit Zigbee CC2530 und ESP8266

Tasmota hat seit der Version > 7.0.0 eine schöne Erweiterung erhalten: Ein Zigbee-Plugin. Kurz erklärt: Normalerweise benötigt man, Wenn man Zigbee-Module verwendet, ein Hub. Beispielsweise für Philips den Hue-Hub oder für die neue Aqara-Serie den Xiaomi Hub. Jeder Hub schlägt mit jeweils über 30 Euro zu Buche. Der Philips Hub benötigt noch ein Netzwerk-Kabel zum Router und der Xiaomi Hub telefoniert nach Hause.

Hier kommt Zigbee2Tasmota ins Spiel: Über eine Hardware – einen Wemos D1 und einen CC2530 – werden die Zigbee-Signale vom cc2530 empfangen und mit der speziellen Tasmota-Software im Wemos D1 verarbeitet. Das Ergebnis wird dann an die Hausautomation wie Fhem, ioBroker usw. per MQTT übermittelt. Durch WLAN ist man auch noch nicht mal ortsgebunden. Lediglich werden 5 V USB-Spannung benötigt.

Die Software für das Zigbee-Modul kommt von Koen kanters, nehmt dort die Coordinator-Version. Die tasmota Software muss mit

#define USE_ZIGBEE in user_config_override.h

selber kompiliert werden. Wem das alles zu umständlich ist, dem kann ich beide Module für 18,95 inkl. Versand schicken.

Zum Testen habe ich mir den Xiaomi Magic Cube und 2 TFK-Sensoren gekauft. Das Pairen klappte mit der Version 8.1.0.3 sofort. Mit dem Magic-Cube schalte ich immer die Radiosender beim Echo 5 um.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fhem-Hausautomation, ioBroker | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Fhem / ioBroker : RFID-Reader mit RDM6300 und Tasmota

Ich hatte schon 2018 über ein RFID-Lesemodul gebloggt, welches ich auch lange Zeit verwendete. Ansich funktionierte das Modul zufriedenstellend, jedoch stürzte die Software häufig ab und die RFID-Karten waren noch im MiFaire-Standard, welches als unsicher gilt. Heute stelle ich euch ein anderes Modul vor, welches ich derzeitig mit Tasmota verwende. Die Karten sind vom Typ EM4000, welche derzeitig als sicher gelten. Einige Karten hat mir Blog-Leser Ben gesponsert, bei dem ich mich hiermit herzlich bedanke. Hardwaremäßig besteht das neue Modul aus einem RDM 6300 RFID-Leser und einem Mikrokontroller  Wemos D1 mini.

Ich verwende das Modul zum Schalten von Internet-Radio und zum Steuern meines Xiaomi S5 Saugroboters für die Navigation einzelner Räume. Siehe auch das kurze Youtube-Video.


Los gehts zum Zusammenbau:
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fhem-Hausautomation, ioBroker | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

WLAN Steckdose mit 2 USB-Anschlüssen und Tasmota von Gosund sp 112

Ich habe Euch damals die Gosund SP 1 vorgestellt, eine WLAN-Steckdose, die ihr mit Eurem Smartphone steuern könnt. Experten unter Euch steuern diese Dosen mit Fhem oder ioBroker mithilfe MQTT.
Seit ein paar Monaten ist der Nachfolger, bzw. eine Erweiterte Version auf dem Markt, die Gosund SP 112, baugleich mit Blitzwolf BW-SHP5 3680W EU.
Diese hat neben der schaltbaren Stecker-Funktionalität noch 2 USB-Slots an Board.
Als Feature kann man diese USB-Anschlüsse auch zusammen via Handy oder Hausautomation schalten. Die USB-Anschlüsse liefern einen Maximalstrom von 2.3 A in Summe. Nicht viel, aber fürs Laden von Smartphones reicht es.
Der Ruhestromverbrauch liegt bei 1,1 W. Die Maximalbelastung liegt bei 16 A.


Mit dem Smartphone bedient man sich wieder der Tuya-Software.

hier 2 screenshots. die tuya software ist intuitiv und einfach zu bedienen.


Man kann auch hier mit alexa, google home und ifttt schalten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fhem-Hausautomation, Hardware | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Fhem: Universeller MQTT Infrared Transmitter und Receiver mit ESP 8266

Viele von Euch haben die bunten billig LED-Stripes, sei es für Glasbodenbeleuchtung, Vitrinenbeleuchtung, Kellerbar oder Regalbeleuchtung. Ein kleines Problem sehe ich, das zum Ein- und Ausschalten oder Farbveränderung des Stripes immer die mitgelieferte Infrarot-Fernbedienung verwendet werden muss, welche eine geringe Reichweite hat und punktgenau auf dem Empfänger gehalten werden muss. Mich nervt, das es sich hier um eine Insellösung handelt und wieder eine zusätzliche Fernbedienung auf dem Tisch liegt. Ebenfalls passen sich die Stripes nicht automatisch an, wenn man mehrere Stripes oder bunte Lampen in Verwendung hat.

Wäre es nicht schön, wenn man diese Stripes zentral steuern könnte mit dem Smartphone oder automatisiert mit FHem? Oder schalten mit Alexa?
Genau das bespreche ich in diesem Blog-Beitag.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fhem-Hausautomation, Hardware | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare