Angetestet: Gigaset GS 370 plus

Update 11.12.2017 Neues Update verfügbar! GIG_GS370_plus_S103 mit optimierter Oberfläche und Detailverbesserungen.

Ich hatte es schon vor einigen Tagen verbloggt. Gigaset hat das mittlerweile vierte Smartphone in diesem Jahr auf dem Markt gebracht. Mit dem GS 160, GS 170, GS 270+ und GS 370+ haben sich die Smartphones, welche sich im Mittelklasse-Bereich angesiedelt haben, einen guten Namen gemacht.

Folgende Gründe sind hier zu nennen:

  • Gute Qualität, developed in Germany
  • guter Support
  • 2-jährige Garantie auch auf dem Akku
  • Aktuelle Betriebssysteme wie Nougat oder bald Oreo
  • innovative Ausstattung für einen guten Preis, wie beispielsweise der Fingerabdrucksensor (GS 170, Gs 270, GS 370).

Mit dem GS 370 bzw. GS 370+ hat Gigaset seine Produktpalette für das Jahr 2017 abgeschlossen und bläst zum Sturm auf das bevorliegende Weihnachtsgeschäft.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gadget, Hardware | 2 Kommentare

Ideal zu Weihnachten: Feinstaubsensor

Alexa? hab ich. Google-Home? Habe ich. Neues Smart-TV? Hat auch wohl jeder.

Warum nicht was sinnvolles schenken?
Ich habe hier einige Feinstaubsensoren für Euch gebaut. Ideal zur Messung von Feinstaub der Typen 2.5 und 10. Ihr braucht also nicht mehr den staatlichen Meßdiensten Glauben zu schenken und könnt selber vor Eurer Haustür / Balkon / Terrasse Feinstaubmessungen machen.

Gerade im Winter sind die Feinstaubwerte meistens sehr hoch, siehe Spiegel-Beitrag.

Meine Feinstaubsensoren sind mit der Software von Luftdaten.info versehen, wobei diese ständig weiter entwickelt wird.
Als Paket mit Schlauch, 3D-Gehäuse und dem Sensormodul benötigt ihr nur Euer WLAN und ein 5 V USB – Netzeil. Und schon kann die Messung beginnen.

Über ein Webinterface könnt ihr jeder Zeit die aktuellen Werte ansehen oder auch direkt an Eure Hausautomation anschließen. (FHEM)

Ich hatte vor einiger Zeit mal einen Blog-Beitrag darüber geschrieben.

Preise für das Modul mit BME280 zur Messung von Temperatur / Luftfeuchtigkeit/ Luftdruck und Feinstaub: 69,95 Euro inkl. Versand
Preise für das Modul mit Feinstaub: 59,95 Euro inkl. Versand

Kontaktaufnahme per eMail, begrenzte Stückzahl!

Feinstaubsensor mit BME 280 gedruckt mit Ultimaker 2+

Veröffentlicht unter Hardware | Hinterlasse einen Kommentar

RAVPower RP PC-034 Fast Wireless Charger / Drahtloses Schnelladegerät für Smartphones

Das RAVPower RP PC-034 ist das High-End Gerät bei den drahtlosen Ladegeräten von der Firma RAVPower. RAVPower ist bekannt für qualitativ hochwertige Netzteile, Powerbanks, Solarpanel-Loader (1)  Solarpanel-Loader (2).. Ich habe in meinem Blog schon einige Geräte von RAVPower getestet.

Für mein iPhone X habe ich das RAVPower RP PC-034 mal unter die Lupe genommen. Da Apple die Schnelladefunktion softwaremässig noch nicht unterstützt, ist hier der Test zunächst unter Normalbedingungen gemacht worden.
Lieferumfang:
Schnellademodul
mehrsprachige Bedienungsanleitung
Qi-fähiges Netzteil

Ladekabel
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hardware | Hinterlasse einen Kommentar

Cyber Monday bei Amazon 2017

Wie jedes Jahr veranstaltet amazon.de eine Cyber Monday-Woche. Einen Tag (eigentlich eine Woche), in dem es super Schnäppchen aus dem Produktsortiment von amazon.de gibt. Letztes Jahr und vorletztes Jahr hatte ich Euch auch schon über aktuelle Angebote berichtet. Welche Angebote amazon.de dieses Jahr für den Cyber Monday platziert, wird kurzfristig bekannt gegeben. Der Cyber Monday beginnt in diesem Jahr am 20.November und geht bis 27 November.

 

 

auch interessant: 20 % auf Warehouse deals!

 

Tagesangebot: ECHO-PLUS (Echo mit hue-Funktionalität) und Hue Lampe für 119,00 Euro inkl. Versand.

Der Gutscheincode ECHO2DOT ergibt einen weiteren Rabatt in Höhe von 25 Euro, wenn man zwei Echos kauft.
In einer weiteren Aktion kann man eine TP-Link WLAN Steckdose im Wert von 29,99 Euro fü 9,99 Euro dazu bestellen.

Hier die möglichen Schnäppchen aus dem Alexa / Echo  – Bereich:

Echo Dot: 39,99  Euro (statt 59,99)

Echo: 79,99 Euro  (statt 99,99)

Echo Plus: 119,99 Euro (statt 149,99)

Erfahrungsgemäß gibt es auch danach meistens noch Wiederholungen, Cyber Monday Reloaded, Quasi die Resterampe.

Ich werde in diesem Beitrag öfter über aktuelle Angebote im Bereich Elektronik berichten.

Hier gehts zum Cyber Monday

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Hinterlasse einen Kommentar

Fhem: Mit Amazon-Dash schalten und von Fhem Aktionen auslösen lassen

19.11.2017:  Exklusiv für Prime-Mitglieder: Dash Button für 1,99 € kaufen und einen Rabatt von 4,99 € nach dem ersten Knopfdruck erhalten. Wichtig: Amazon-Dash-Buttons gibt es nur für Prime-Mitglieder. Ihr könnt natürlich einen kostenlosen Testmonat starten, und später kündigen:

16.09.2016 Update: Verbraucherzentralen wollen den Verkauf des Dash-Buttons stoppen (-> N-TV Beitrag). Also schnell noch welche ordern, sonst gibt es bald keine mehr für Fhem :-). Das Ding läuft schon über eine Woche performant in meinem WLAN (2.4 GHz). Die Reaktionszeit ist etwas lahm (5s), aber ok.

fhem

Den Amazon-Dash Button ist seit einiger Zeit auch in Deutschland erhältlich. Mit ihm kann man auf Knopfdruck Waren des täglichen Gebrauchs sofort kaufen, aber nur für die Marke, die auf dem Dash-Button steht. Also für den Ariel-Dash Ariel Produkte usw. Im Grunde keine schlechte Idee, für mich ist es jedoch nichts.
Interessant aber ist die Hardware. Die Dashbutton ist eigentlich immer im Schlafmodus und wacht nur auf, wenn man auf die Taste klickt. Danach verbindet er sich – nach entsprechender Konfiguration – mit dem häuslichen WLAN und legt dann eine Bestellung von einem Ariel Produkt in dem Warenkorb.
Im Netz stehen aber jetzt schon etliche Hacks, das diese Bestellung aber nicht ausgelöst wird, sondern beispielsweise eine Pizza und Bier bestellt.
Doch halt! Wir in Deutschland bekommen die neue Version vom Amazon-Dash-Button geliefert. Die HowTos auf den Websites funktionieren teilweise bei uns nicht. Bei uns wird eine andere Hardware verwendet.
Ich habe mir jetzt nicht die Mühe gemacht, das schöne, robuste Gehäuse zu zerstören, um Euch eine Platine mit einer AAA-Zelle zu zeigen. Das haben schon andere gemacht (-> Link). Das Marken-Label jedoch konnte ich mit einer Pinzette abheben und lösen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fhem-Hausautomation | Verschlagwortet mit | 18 Kommentare

Wochenendbastelei: Bitcoin-Ticker OLED Display

Mittlerweile wacht der Mainstream auf und investiert in Bitcoin. Natürlich ist Merkelland, BaFin und die Banken dagegen in sowas zu investieren. Die Gründe weiß jeder, soll aber jetzt nicht das Thema sein. Tipps zur Aufbewahrung Eurer Coins habe ich auch damals verbloggt, siehe hier und hier.
Ich habe mir ein kleines 3D-Gehäuse gedruckt, einen WeMos D1 Mini genommen und ein OLED 1306 Display.
Heraus kam ein kleiner Bitcoin-Ticker.


Der Ticker bekommt seine Daten von coindesk.com, wird aufbereitet durch JSON und in ein akzeptables Format gepackt. Danach schubst diese alle paar Sekunden den Kurs auf Euer OLED Display. Einen steigenden oder fallenden Kurs könnte man noch durch eine aufblinkende grüne und rote LED anzeigen lassen. Der Source-Code ist unten verlinkt und ihr könnt noch einige Sachen dazu programmieren. Das bekomme ich aus gesundheitlichen Gründen aber nicht mehr hin. Das Modul läuft autark, heisst also, keine Hausautomation notwendig, nur ein bestehendes WLAN, dessen SSID und Passwort leider in den Quelltext eingegeben werden muss.

Bauteil-Liste (einfach bei amazon.de herausgesucht, wenn es schnell gehen soll)
WeMOS D1 Mini (hier lohnt es sich ein paar mehr zu kaufen auf Vorrat)
OLED 1306 Display
3D-Gehäuse: Thingiverse
Die Sourcen habe ich mir aus dem Netz gezaubert, hier der Quelltext für den Arduino.
Worauf man achten sollte:
Der I2C-Port ist bei mir 0x3D gewesen
SDA 0 und SDA 2 sind bei meinem Wemos Mini D3 und D4

Falls jemand ein Gehäuse oder das ein oder andere Bauteil benötigt, kurz per eMail kontaktieren.

Der Bitcoin-Kurs wird in Dollar angezeigt.

Update: Frickelei ohne Ende aber jetzt blinken LEDs unten kurz auf, wenn der Kurs nach oben oder unten geht

Veröffentlicht unter 3D-Druck, Gadget | Hinterlasse einen Kommentar