Samsung TV mit internet@tv : Neue Apps und Updates

07.09.2013 Ein Problem gelöst, ein weiteres kommt hinzu, die Youtube App funktioniert jetzt nicht mehr richtig.

6.09.2013 Mein kleiner Infotext auf dieser Seite hat wohl Auswirkungen gehabt. Bei mir (C-Serie) tritt das Update-Problem nicht mehr auf.
02.09.2013 Blog-Leser berichten derzeitig über ständige (fehlschlagende) Updates bei Yahoo und Plex sowie Bild.de (C-Serie). Ich hoffe, das Samsung-Team liest hier mit und löst das Problem
Update 11.08.2013: Blog-Leser Snoopy hat gerade in den Kommentaren mitgeteilt, dass es für die E-Serie die Lovefilm-App gibt.
Update 20.04.2013: Blog-Leser Jigsaw hat gerade in den Kommentaren mitgeteilt, dass es für die D-Serie die Netzkino App gibt.
Update 05.03.2013: Blog-Leser Jigsaw hat gerade in den Kommentaren mitgeteilt, dass es für die D-Serie eine Servus TV App gibt. Die Red Bull TV-App  gibt es für die C-Serie schon länger.
Update 23.02.2013: Zattoo – das Online-Fernsehen gibt es jetzt als App für die Samsung D-Serie, danke für den Hinweis von Blog-Leser Jigsaw
Update 15.02.2013: Neue App für die C-Serie im internet@tv-Portal: meonTV. Von User für User. Der Sinn hat sich mir noch nicht erschlossen, aber vielleicht schaut ihr Euch das selber einmal an.
Update 12.02.2013: Blog-Leser Paulchen hat heute morgen in den Kommentaren schon berichtet, das es einige neue Apps für Euer Samsung-TV der ES-Serie gibt, darunter Realeyz. Realeyz ist ein kostenpflichtiger Video-On-Demand-Service. Also einfach mal den Smart-Hub anwerfen und schauen, was es sonst noch neues gibt.
Update 07.02.2013: Der Musikdienst Deezer ist für die ES-Serie als App neu hinzugekommen. Geplant ist er auch für die D-Serie


Update 03.02.2013: Nachdem Blog-Leser Paulchen heute in den Kommentaren auf zwei neue Apps (ADAC und Mediamarkt) für die ES-Serie aufmerksam gemacht hat, habe ich mal kurz mal bei C-Serie nachgeschaut und bin auf die App Urlaub in Österreich gestoßen. Sehr schön gemacht, mit einer Bildershow aus allen österreichischen Bundesländern und vielen Videoclips.
Update 22.12.2012:Mal wieder eine interessante neue App für Samsung-TVs der C-Serie (möglicherweise auch für D- und ES-Serie): Die WELT gibt es jetzt als App. Interessant gemacht mit aktuellen Nachrichten und von Reuters die Videoclips. Einfach mal ansehen.
Update 08.12.2012: Videoload-App für Samsung TVs der D- und E- Serie ab sofort verfügbar. Jetzt könnt ihr Eure Lieblingsfilme inkl. Gestensteuerung (nur ES7090 (->ES7090 Erfahrungsbericht und ES8090) ansehen. Alles Weitere steht in der Pressemitteilung von Samsung.
Update 05.12.2012: 3D-Gallery free, eine neue App für die Samsung C-Serie (und möglicherweise auch höher). In dieser App werden in einer Slideshow einige 3D-Bilder angezeigt, ideal um den 3D-Effekt auszuprobieren.
Update 28.11.2012: Update bei der Plex-App (C-Serie), Changelog findet ihr hier.  Falls ihr eine Synology NAS (Erfahrungsbericht hier) besitzt, solltet ihr die Plex-App mal ausprobieren. Eure Filme habt ihr mit Plex fest im Griff. Infos über die Plex-App findet ihr hier.Update 07.08.2012: Nach langem Stillstand wollte ich diesen Beitrag mal wieder etwas aufleben lassen. Grund für die Pause war das Testgerät von Samsung ES7090 sowie das Downgrade meines C750 auf Firmware 3005.1. Ich möchte endlich auf die externe Festplatte verzichten und per NFS auf die Synology-NAS gehen zum Aufnahmen von Filmen. Gehört aber jetzt nicht hier her. Was gibt’s Neues im Internet@TV-Portal für die Samsung C-Serie? Mir ist letzte Tage die neue BMW-App aufgefallen mit vielen historischen Film-Clips bekannter BMWs. Ebenfalls hat es heute ein Update von Fly & Coup gegeben. Leider sind die Flyer immer noch so klein und eine Zoom-Funktion fehlt immer noch. Bei der App AOL-On hat es heute auch ein Update gegeben. Ebenfalls sind einige Spiele hinzugekommen (jetzt mit in-App-Werbung 🙁 ), welche aber nach einem Neustart vom internet@tv wieder sofort gelöscht wurden. Ob es jetzt an der mutwillig installierten 3005.1er Firmware lag, oder mal wieder bei Samsung eine falsche Taste zur Veröffentlichung falscher Apps geklickt wurde, keine Ahnung.
Update 05.06.2012: Keine Lust mehr auf die Samsung-3D-Previews? Jetzt gibt es yabazam 3D, einen Video-on-Demand-Dienst in englischer Sprache. Interessant ist die Trailerfunktion, bei der ihr die Filme ungefahr 1,5 min ansehen könnt. Ebenfalls neu ist ViKi-Premiere, auch ein VOD-Dienst. Den konnte ich nicht testen, weil er nicht funktionierte. Kostenlos mit vielen schönen Naturbildern ist Geo-Images, einfach mal ins Portal schauen (C-Serie)
Update 23.05.2012: Es gibt für die E-Serie jetzt eine QVC-App. Verpasste Sendungen oder auch das Tagesangebot kann man hier ansehen, danke für den Hinweis an Blog-Leser Tom.
Update 23.05.2012: Aktuell scheint es einige Probleme mit dem Samsung-Portal-Server zu geben. Sporadisch erscheint dort „Bitte überprüfen Sie die Netzverbindung„. Alles Weitere unten in den Kommentaren, danke Blog-Leser Ralph.
Update 12.05.2012: Die Time.com-App ist wieder da! Zumindest für Samsung-TV-Geräte der C-Serie. Anfang September letzten Jahres wurde sie aus dem Portal entfernt.
Update 04.05.2012: Neu im Samsung-TV Portal der C-Serie: The Daily, eine App rund um News, Business und Show. Auch als kostenlose App für iPhone / iPad erhältlich. Sehenswert!

Update 21.04.2012:Kurz und schmerzlos: Die Google-Maps-App ist gestern eingestampft worden. Ich habe absichtlich nicht darüber berichtet, da ich dachte, es würde ein technisches Problem vorliegen. Google hat eine neue API veröffentlicht, möglicherweise liegt es daran, das Samsung keine Lust hatte, alles wieder umzuprogrammieren. Ich hatte vor einiger Zeit das gleiche Problem.
Update 16.04.2012: Nach längerer Durststrecke etwas neues von den Samsung-Apps für die C-Serie (möglicherweise auch D-Serie). Seit ein paar Tagen gibt es die App von Gebrauchtwagen.de für Euren Samsung-TV. Wer also im Fernsehsessel nach Gebrauchtwagen sucht, ist hier gut bedient. Heute ist mir die Welt-der-Wunder-App unter der Kategorie Neuigkeiten aufgefallen. Sehr gut gemacht, mit der aktuellen TV-Sendung als Video. Wer solche Sendungen mag, möge sich doch W wie Wissen ansehen, welche über die ARD-Mediathek für den Netplayer ansehen kann.
Update 20.03.2012: Immer schön in Bewegung bleiben! Unter diesem Motto startet New Moove, eine neue App für die Samsung TV C-Serie. Kostenpflichtig. Ebenfalls ist ein Update der Youtube-App herausgekommen. Die Vorgänger-Version machte bei einzelnen Usern Probleme.
Update 17.03.2012: Samsung-Maxdome-Patch für die C-Serie verfügbar, mehr infos in meinem Beitrag zum Thema Maxdome.

Update 15.03.2012: Samsung hat heute eine Pressemitteilung über die neue FC-Bayern-App herausgebracht. Über die App hatte ich Euch schon am 05.03.2012 berichtet.

Update 12.03.2012: Der Spaß geht weiter! Die App MySpass gibt es wieder unter der Kategorie Video. Nachdem im November die App nicht funktionierte, scheint es jetzt wieder zu klappen. Blog-Leser Werner hatte  MySpass heute morgen in den Kommentaren schon ausgiebig getestet. Ebenfalls gibt es ein Update für Putpat.tv. Hier gab es ein Redesign der Putpat-App. Nach einem Kurztest von mir ist sie aber häufig abgestürzt und in den Werbepausen hat der Werbeclip geruckelt. Viel Spaß beim Testen!
Update 05.03.2012: Servus FC-Bayern-Fans! Seit heute gibt es im internet@TV (C-Serie)-Portal von Samsung TV eine FC-Bayern-App. Alles Wissenswerte rund um das runte Leder und den Verein. Wenn man sich registriert, gibt es auch Spiel-Szenen zu sehen. Ihr findet die App unter der Kategorie Neuigkeiten und unter Videos.

Update 23.02.2012: Am heutigen Donnerstag hat Samsung die App Red Bull TV freigeschaltet. Die App steht im internet@tv-Portal  der Samsung C-Serie und im Smart Hub der D-Serie unter der Kategorie Neuigkeiten.
Update 14.02.2012:Wer nicht seine Stromrechnung selber bezahlen muß kann sich mit der neuen App Digital Bloom sehr schöne Bilder oder Kunstwerke auf dem TV beamen lassen. Diese App habe ich heute für die C-Serie unter der Kategorie Neuigkeiten gefunden. Wer ein TV ohne schwarzen Rahmen besitzt, zum Beispiel den D8090 und das TV an der Wand hängt, wird an der App seine Freude haben.
Update 10.02.2012: Der Vollständigkeit halber und weil heute mal wieder Freitag ist (Samsungs-Apps-Deployment-Day :-)) findet man für die C-Serie die App Fashion. Eine App, mit der man sich sein Model bekleidungstechnisch zusammenschrauben kann ;-). Einen Sinn habe ich in der App noch nicht gefunden.

Update 06.02.2012:Nach langer Zeit wieder eine sinnvolle App für Samsung TVs der C-Serie. SwipeIt beamt Bilder oder Videos vom iPhone / iPad oder vom Androiden auf Eurem Samsung TV. Die notwendige App ist kostenlos und die Bedienung einfach. Zum Verbinden gebt ihr die 5-stellige Code-Nummer ein, welche ihr auf dem TV seht und schon könnt ihr Fotos oder Videos per Swipe (Foto zum TV wischen) auf das TV beamen. Bei mir ist die Verbindung nach einiger Zeit verloren gegangen und ich mußte die Nummer wieder neu eingeben. Ansonsten: Eine nette App!
Update 03.02.2012: Heute neu im internet@tv-Portal von Samsung-TV: Barcelona Guide-App. Wer also gerade seinen Spanien-Urlaub plant, kann sich hier schon einmal interaktiv zurechtfinden.
Update 01.02.2012: Heute neu im internet@tv-Portal von Samsung-TV: Kinderkino.de-App. Ein neues Portal nur für Kinderfilme. Natürlich kostenpflichtig!
Update 27.01.2012: Vorhang auf! Eine neue App gibt es im internet@tv-Portal von Samsung. CineTrailer.tv zeigt aktuelle Kinotrailer. Diese findet ihr in der Kategorie Neuigkeiten bzw. Video. Ob die App in dem Smart Hub (D-Serie) zu finden ist, kann ich nicht sagen. Mehr Infos über dieses Unternehmen findet ihr auf der Website von Cinetrailer.tv.
Update 22.01.2012:
Es gibt 2 Versionen von der BILD-App im Smart Hub bzw. Internet@tv. Bild-News ist die ältere App, Bild.de ist die neuere. Welche der beiden ist die bessere? Geschmacksache! Danke nochmal an die Blog-Leser Bart und Badticket für die Hinweise!
Update 04.01.2012:
Neue App gefunden für die C-Serie in der Kategorie Neuigkeiten: Livo. Im Livo-Portal bekommt man Video-Podcasts über Lifestyle wie Mode & Beauty, Musik und Kunst, Kinovorschauen etc. Einfach mal reinschauen.
Update 03.01.2012: Es ist gekommen, wie es kommen mußte. Die MySpass-App ist wieder aus dem Internet@tv und Smart-Hub Portal verschwunden. Danke für den Hinweis für die D-Serie Robert F
Update 29.12.2011: Kurz und knapp: Die MySpass-App für die C-Serie gibt es jetzt in der Kategorie Video. Auch neu: Touch Korea’s Diverse Dimensions, im Samsung-Explore-3D-Portal, eine 4-minütige Dokumenation über Süd-Korea mit vielen 3D-Effekten.

Update 29.12.2011: Kurz und knapp: Die MySpass-App  für die C-Serie gibt es jetzt in der Kategorie Video. Auch neu: Touch Korea’s Diverse Dimensions, im Samsung-Explore-3D-Portal, eine 4-minütige Dokumenation über Süd-Korea mit vielen 3D-Effekten.

Update 28.12.2011: Da war Blog-Leser Badticket etwas schneller als ich: Kino.de ist seit heute neu im internet@tv Portal (für die C-Serie). Ihr könnt mit dieser App Trailer von aktuellen Kinofilmen sehen. Ob Kino.de auch für D-Serie verfügbar ist, kann ich nicht prüfen, also selber nachschauen!
Update 27.12.2011: Blog-Leser Jasim hat die MySpass-App auf seinem UE55D8090 gesichtet. Das wäre natürlich der Knaller. Stromberg, Pastewka und viele andere Serien auf Eurem Samsung-TV der D-Serie. Ich konnte auf meinem (C-Serie) leider noch nichts entdecken!
Update 20.12.2011: Bild.de hat heute ein Facelifting bekommen. In der oberen Hälfte des Bildschirms sind Bilder oder Filme zu sehen und im unteren Drittel die Top-News von heute. Das Ganze läuft wie ein Laufband automatisch durch. Für Fußballfreunde aus Ecuador (ja richtig gelesen) gibt es jetzt eine neue App mit der dortigen Bundesliga, Spielen und Hintergrundberichten, auf spanisch.
Update 16.12.2011: Mit guter Musik in die Weihnachtsferien. Der Musiksender Qtom.tv ist für die Samsung C-Serie (internet@tv)  freigeschaltet worden. Unbedingt mal reinschauen!
Update 15.12.2011: Es gibt wieder eine neue App im internet@TV oder bei der D-Serie Smart-Hub-Portal: Neu ist Mobiscope. In der App Mobiscope kann man mehrere Webcams eintragen, sogar Streaming-Webcam, wie zum Beispiel meine Hootoo (-> Erfahrungsbericht hier). Ihr müsst euch bei Mobiscope  einen Benutzer-Account anlegen, und diesen anschließend im Application-Manager vom Samsung internet@TV-Portal einmalig eintragen. Ich finde diese App ganz praktisch, wenn man mehrere Streaming-Webcams ansehen möchte.
Update 06.12.2011: Wieder neues Futter in Samsung-3D-Explore ab. Diesmal ein 3D-Durchgang durch den Kölner Dom und ein Kurzfilm übers Surfen. Musicvideos sind auch noch ein paar hinzugekommen, also einfach mal aufrufen, danke Blog-Leser Andreas.
Update 02.12.2011: Internet@TV wurde geupdatet. Es wurde an der Benutzeroberfläche (GUI) im Menü Samsung Apps gearbeitet. Ebenfalls sind heute neue Apps hinzugekommen: Ein Strick-Kurs Knittingsowie ein Autorennen (eigentlich nicht erwähnenswert, weil schlecht).Update 27.11.2011: Blog-Leser Claudio hat auf seinem BD-C6900 eine interessante App entdeckt: QTom.tv. QTom.tv ist wohl als Konkurrenz-App für Putpat.tv zu sehen. Auf meinem LE40c750 habe ich die noch nicht finden können. Screenshots von der App findet ihr in den Kommentaren. Wollen wir hoffen, das die App auch für andere Samsung-TV-Serien ausgerollt wird.

Update 09.11.2011:
Ich hatte schon letzte Tage von einem Blog-Leser per eMail die Info bekommen, das es ein neuer Programm-Guide im App-Portal gibt: RTV. Dort war diese App zunächst für die D-Serie freigeschaltet. Heute habe ich mal nachgeschaut und festgestellt, das RTV nun auch für die C-Serie freigeschaltet wurde. Ebenfalls habe ich dinero.com gefunden: Dinero.com ist ein spanisches Nachrichtenportal. Für mich als Spanien-Fan eine sinnvolle App.

Update 02.11.2011:
Update von der Samsung 3D-Explore-App: Ein neuer Zeichentrick-Film ist hinzugekommen.

Update 31.10.2011:
Gestern hat mich Blog-Leser Badticket schon auf neue Apps für Samsungs internet@tv / Smart Hub hingewiesen. Ich bin gerade vom Sauerland-Kurzurlaubs-Trip zurückgekommen und habe festgestellt, das noch einige weitere Apps hinzugekommen sind. Neben dem AolHD-Nachrichtendienst gibt es eine App für die VVO (Verkehrsbetriebe Oberelbe), mit denen ihr die Abfahrtszeiten abfragen könnt. Wäre ja nett, wenn es auch für die VVR (Verkehrsverband Rhein-Ruhr) programmiert werden könnte. Die App kommt aus der gleichen Software-Schmiede, von der auch Fly & Coup herkommt.

Update 02.10.2011:
Samsungs internet@tv / Smart Hub-Portal-Team hat wieder einige kleine Apps herausgebracht. Die meisten sind in der Kategorie Lifestyle zu finden. Aufgefallen sind mir Biorhythm, Cooking Timer, Salat Rezepte, Baby Food Rezepte, Ungeziefer-Vernichtung Apps. Die könnt ihr ja mal alle ausprobieren, wenn das Wetter mal wieder schlechter wird. Welche App ist sehenswert, praktisch und sinnvoll? Schreibt einfach unten in den Kommentaren. Übrigens, ein Samsung-TV mit Smart Hub gibt derzeitig günstig bei eBay (deltatecc): Samsung UE-37D6500 94cm 3D LED TV DVB-S2/C 37 D 6500 Deutsche Version mit HbbTV Einen Erfahrungsbericht zum D8090 (höherwertiges Modell) hatte ich ja hier geschrieben.

Update 28.09.2011:
Wie ihr in den Kommentaren lesen könnt, arbeitet der Hersteller der App Fly & Coup an einer Lösung der Zoomfunktion, die ich am 23.09.2011 bemängelt habe, danke für die Info HatColorSoft.com

Update 23.09.2011:
Auch am heutigen Freitag hat das Samsung-Team wieder eine ganze Reihe von Apps für internet@tv bzw. Smart Hub für Eure Samsung TV-D-Serie freigegeben. Neben den üblichen Spielen und Lehrprogrammen kann ich heute eine App hervorheben, welche doch sinnvoll ist: Fly & Coup. Unter dem seltsamen App-Namen verbirgt sich ein kleiner Einkaufsführer. Hier könnt ihr nach Eingabe Eurer Postleitzahl auf Prospekte aus Eurer Region zugreifen. Bei mir wurden beispielsweise aktuelle Prospekte von Praktiker, REWE, Deichmann, Medimax und noch ein paar mehr angeboten. Warum man in den gescannten Prospekten nicht ein-zoomen kann, erscheint mir schleierhaft. Hinweis: Wenn ihr  durch das internet@tv Portal stöbert, nicht nur in der Kategorie Neuigkeiten schauen, sondern auch in den anderen Kategorien. Schreibt mal in den Kommentaren, was Euch gefällt!

Update 22.09.2011:
Blog-Leser Hannes hat auf einen 10-Euro-Gutschein für Acetrax hingewiesen.

21.09.2011: Vorhang auf, neu im internet@tv-Portal und wohl auch bei SmartTV ist die Broadway Channel-App. In den letzten Tagen sind in der Kategorie Sport der ABSerciser, Common Sense in Soccer und Common Sense in Baseball Apps hinzugekommen.

16.09.2011 : Auch am heutigen Freitag hat uns das Team von Samsung wieder einige neue Apps für die C-Serie und D-Serie beschert. Neben einigen neuen Spielen wie Solitär und Block Hockey und Lifestyle-Apps wie RomanticWine und Herb Garden gibt es in der Kategorie Information die NZZ-Online-App. Gut gemacht und aktuell.

11.09.2011: Ich habe mich gerade mal durch das internet@tv Portal durchgehangelt. Blog-Leser Badticket und Hannes haben Recht, es sind einige interessante Apps hinzugefügt worden. Also nicht nur in der Kategorie Neuigkeiten suchen, sondern auch beispielsweise in der Kategorie Livestyle oder Information. In der Kategorie Information gefällt mir die CNBC-App!

09.09.2011: Es ist Freitag und Samsung hat heute gleich drei neue Apps für unsere TVs bereitgestellt: Mobile Toy (nicht gerade erwähnenswert), Berliner-Philharmoniker (wie in der Samsung-Pressemeldung letzter Woche schon beschrieben) und finally: Muzu.tv für Freunde der aktuellen Musik. Muzu.TV kann ich empfehlen!

08.09.2011: Für alle Freunde des Schlagers und der seichten Unterhaltungs-Musik hier nun wieder eine erfreuliche Nachricht: Die App Nuna.tv funktioniert wieder, getestet auf dem LE40C750. Ebenfalls für viele interessant: Die Explore-3D-App wurde mit einigen Musikstücken von den Black Eyed Peas erweitert, Mitschnitte von der Live Tour in Frankreich.

02.09.2011: Eine gute und eine schlechte Nachricht zum heutigen Freitag. Die schlechte Nachricht zuerst: Die Time.com-App wurde wieder entfernt. Die gute Nachricht: Wenn man der heutigen Pressemeldung von Samsung Glauben schenken darf, gibt es bald für die D-Serie (Smart-TV) eine Youtube-3D-App. Die Pressemeldung ist auf der deutschen Site noch nicht online, deshalb habe ich das PDF der Pressemeldung bei mir hochgeladen.

01.09.2011: Lust auf Klassik? Mit der neuen Berliner Philharmoniker-App greifen Zuschauer weltweit auf die Digital Concert Hall zu, den virtuellen Internet-Konzertsaal des berühmten Ensembles. Ob Live-Konzerte, Mitschnitte oder Hintergrundinformationen – Zuschauer erleben mit ihrem Samsung Smart TV Klassik in brillanter Bild- und Tonqualität direkt auf ihrem TV-Bildschirm. Wahrscheinlich funktioniert diese App nur mit TV’s der D-Serie. Mehr Informationen gibt es in der Pressemeldung von Samsung.

28.08.2011: Da die Google Calender App mal wieder ein erwähnenswertes App aus dem internet@TV / Smart Hub Portal ist, habe ich einen neuen Beitrag dafür geschrieben. Die Anwendung scheint aber noch etwas buggy zu sein. Kommentare von Euch willkommen.

23.08.2011: Der Künstler Lee Lee Nam zeigt Videokunst, gefunden im Internet@TV-Portal in der Kategorie Lifestyle. Entweder habe ich das gestern übersehen oder die App ist heute neu hinzugekommen. Sie steht zumindest nicht unter „Neuigkeiten“. In der App werden zwei sehenswerte Clips gezeigt: New Water Lilies und New Sunrise, ansehen lohnt sich.
Neu im internet@tv-Portal ist die time.com-App und Canimals Scale. Während die letzte App für Kinder gedacht ist, hat time.com schon Potential für mehr. Hier können aktuelle Videos und News (englisch) abgerufen und auf dem Sammy gezeigt werden. Interessant ist der Widget-Modus (blaue Taste). Hier wird endlich mal das TV-Bild zu der App eingeblendet. Das ist das, was eine Yahoo-App richtig aufwerten würde.
Also Daumen hoch für die neue Time.com-App.

19.08.2011: Es ist mal wieder Freitag und das heisst 1,5h Autofahrt und 8km Stau auf der A3, weil irgendwelche Pappnasen wieder nicht geradeaus fahren können. Aber das wollt ihr gar nicht wissen.
Neu im internet@tv-Portal ist die time.com-App und Canimals Scale. Während die letzte App für Kinder gedacht ist, hat time.com schon Potential für mehr. Hier können aktuelle Videos und News (englisch) abgerufen und auf dem Sammy gezeigt werden. Interessant ist der Widget-Modus (blaue Taste). Hier wird endlich mal das TV-Bild zu der App eingeblendet. Das ist das, was eine Yahoo-App richtig aufwerten würde.
Also Daumen hoch für die neue Time.com-App.

12.08.2011: Darauf haben die Besitzer der C-Serie gewartet: Samsung Explore 3D für 3D-TVs der C-Serie, jetzt unter Applikation -> Video.

02.08.2011: Wow, als ich gerade die Samsung-Apps im Smart Hub (D-Serie) gestartet habe, dachte ich, ich wäre im falschen Land. 16 neue Apps sind heute dazugekommen. Alles nur kleinere Apps, wie Minesweeper, CrossWord, Grössen- und Währungsumrechner usw. Also alles, was die Welt nicht braucht. Die braucht nämlich die Explore 3D-App für die C-Serie. Vielleicht liest jemand von Samsung mit und schaltet die frei. Ich zähle jetzt die einzelnen neuen Apps nicht auf, geht mal ins internet@TV oder Smart Hub und probiert die Anwendungen aus.

23.07.2011: Nuna.tv ist derzeitig nicht verfügbar! Die App kann zwar gestartet werden, aber bleibt beim Ladevorgang hängen. Getestet mit der C- und D-Serie.

17.06.2011: Neu im Samsung’s Internet@TV Portal: BBC News (nicht unter Neuigkeiten sondern unter Information. BBC News zeigt Nachrichten und Reports in englischer Sprache. Unter dem Menüpunkt Video ist ViaWay hinzugekommen. Viaway zeigt VideoPodcasts zu allen möglichen Themen. Reinschauen lohnt sich!

08.06.2011: Wartungsarbeiten am Samsung’s Internet@TV Portal am 12.06.2011 von
12 Uhr bis 20 Uhr.

Und es ist ein neues (altes) App hinzugekommen, Exercise TV.

27.05.2011: Es ist Freitag und Samsungs internet@tv Apps Portal hat uns wieder 3 neue Apps beschert. Audi TV, Viewster und TV-Darts-Show! Fotos von den Apps wie immer im Beitrag unten in der Liste.




Urspünglicher Beitrag vom 27.05.2011

Bitte Kommentare zu den Apps in den jeweiligen Seiten posten!

Liste der neueren Apps, sortiert nach Erscheinungsdatum:

Kostengünstiger WLAN – Stick von hama

Externe Festplatte zum Aufnehmen von TV-Programm und zum Filme abspielen:


Welche TV- und Blu-Ray Player unterstützen Internet@TV?

LED-TV

LCD-TV

Plasma-TV

Blu-Ray Player

Heimkinosysteme

Samsung TVs mit Internet@TV 2010er Serie

War der Beitrag für Dich sinnvoll?
  • Genial (0)
  • Interessant (0)
  • Nützlich (0)
  • Langweilig (0)
  • Schlecht (0)
Dieser Beitrag wurde unter Samsung TV abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

484 Kommentare zu Samsung TV mit internet@tv : Neue Apps und Updates

  1. Pingback: Yahoo Fantasy Baseball App | Nur das Beste aus der Bücherwelt

  2. Pingback: Samsung Htc5500 Manual Pdf | Manual User Guide

  3. Robin sagt:

    Hallo Jan,
    a) weil die Anforderungen an den Apps gewachsen sind
    b) weil Samsung und die anderen Hersteller Geld verdienen wollen.
    Mein Tip: XBMC auf einem externen Device (Raspberry Pi oder ähnlichen installieren), ich habe auch noch meine C-Serie. Da gibts auch nix neues mehr.

    LG
    /robin

  4. jan sagt:

    Hi,
    warum portiert Samsung eigentlich nicht sein SmartHub auch auf die alten Fernseher die sich noch mit Internet@tv begnügen müssen.
    Ich muss ganz ehrlich sagen das ich doch etwas neidisch auf meine Schwester bin welche tollen Apps sie inzwischen auf Ihrem Fernseher hat und ich nur diesen Schrott von vor eins, zwei Jahren.

  5. Michael sagt:

    Einfach unverschämt wie Samsung derart fehleranfällige Produkte auf den Markt bringen kann. Kämpfe jetzt schon seit Tagen mit dem selben Problem wie mein Vorredner und komme zu keiner Lösung. Auch der Support konnte mir nicht weiterhelfen…

  6. Robin sagt:

    Hi Jigsaw,
    ist das dieses Spiel, wo es 3 Landebahnen gibt und dort Jets, Propeller, Hubschrauber landen und du denen dann die Landebahn zuweisen musst?
    Ich habe leider nur meine C-Serie hier stehen, in meinem Portal kommt nix neues mehr von Samsung.

    LG
    /robin

  7. jigsaw sagt:

    Es gibt übrigens ein Port von einem bekannten Spiel jetzt auf den D und E serien: Abflugkontrolle. Einfach die Ankünfte und Abflüge von einem Flughafen koordinieren. Ein süchtig machendes Spiel.

  8. Robin sagt:

    Hallo iche,
    ich glaube auch nicht das da noch großartige Updates kommen. Die Serie ist ja auch mittlerweile 3 Jahre alt. In unserem Job sind das fast schon 6 Jahre :-). Nimm doch einfach XBMC mit dem Raspberry, so habe ich das auch gemacht. Damit hast Du nicht nur die Youtube-App sondern gleichzeitig auch ein Video-On-Demand Abspieler für ARD/ZDF/RTL/VOX usw. Nicht teuer aber gut, siehe meinen Blog-Beitrag.

    LG
    /robin

  9. iche sagt:

    Also meine Hoffnungen schwinden das sich die Youtube App jemals wieder mit dem Konto verbinden lässt. Google(Youtube) und Samsung schieben es auf den jeweils anderen und keiner hat den Kunden aufm Schirm. Naja dann wird wohl meine „alte“ C-Serie die letzte Kiste von Samsung sein.

  10. Sven sagt:

    @flo:
    Eine Mediathek App zumindest für die ÖR-Sender wäre zwar schön, wird es mit Sicherheit nicht für die C-Serie geben. Ab der D-Serie kann man m.W. über HbbTV auch auf die Mediatheken der Sender zugreifen.

    Viele Grüße
    Sven

  11. flo sagt:

    Ist eigentlich eine zdf und ard mediathek app geplant?

  12. Jan sagt:

    So, Korrektur von mir. nachdem ich den Fernseher gestern ausgemacht und heute nochmal angemacht hatte wurden die Apps neu installiert.

  13. Jan sagt:

    Hi,
    so heute hat mein Sammy mir einfach alle Apps gelöscht. Danke Samsung.
    Ich weiß jetzt nicht ob das mal wieder ein Samsung Problem ist oder ob es nur bei mir aufgetreten ist. Aber falls nicht sollten alle mal aufpassen.

    Viele Grüße

  14. Claudio sagt:

    Allerdings kann man sich immer noch nicht mit dem eigenen YouTube Account einloggen.

  15. Claudio sagt:

    Die YouTube App funktioniert wieder.

  16. Werner sagt:

    Hallo Robin, hallo Sven,
    Lösung mit Samsung Hotline gefunden!
    ……..Erstellen eines Kontos im Internet TV nicht möglich.
    Hatte den Internet Dienst zurückgesetzt………
    Lösung:
    Es mußte erst wieder eine Samsung App z. B. Facebook
    heruntergeladen werden, die eine Anmeldung benötigt.
    Danach war das erstellen eines eigenen Kontos wieder frei geschalten.
    Trotzdem danke für die Tipps.

  17. Robin sagt:

    Hallo ThTomate,
    ist mir auch gerade aufgefallen. Da ist eben noch ein Programmfehler in der App. Ich hoffe, die merken das.

    LG
    /robin

  18. ThTomate sagt:

    Zu der Youtube-App, bei aktuellen Videos ist bei mir eins welches eine Zeitangabe hat, dies funktioniert. Es ist in 3D!
    Hat das einen Zusammenhang vielleicht?

  19. Claudio sagt:

    Nachdem das Update-
    Problem vom Tisch ist habe ich ein neues:
    Die YouTube App funktioniert nicht mehr. Alle angezeigten Videos werden mit einer Laufzeit von 0:00 angezeigt und die Suchfunktion findet auch nichts mehr.

  20. Claudio sagt:

    Also bei mir ist das Problem mit den ständigen Updates nicht mehr aufgetreten. Samsung hat dann wohl etwas gemacht.

  21. Robin sagt:

    Hallo Werner,

    da war Sven gerade schneller. Ich würde auch nur den Rat geben, die Internetverbindung zu checken. Der Develop-Account hat m.E. nichts mit dem Problem zu tun. Aber auf die Schreibweise achten.

    LG
    /robin

  22. Sven sagt:

    Seufz,

    es ist ja nicht so, dass ich nahezu in jedem 2.Kommentar hier im Blog darauf hinweise NICHT die Firmware zu aktualisieren, außer man hat einen sehr triftigen Grund. Samsung Support Auskunft ist KEIN Grund. Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich, wie fast immer bei solchen Supports, um Menschen, die eine kurze Erläuterung bekommen haben und denen ein paar interen FAQs zur Verfügung stehen und dann die Kunden mit diesen Information „abbügeln“.

    Das ist gar nicht mal so negativ gemeint, wie es sich anhört, würden dort ausschließlich Entwickler sitzen, die das Produkt entwickeln, könnte sich niemand den Support leisten.

    Aber man sollte sich Gedanken machen, WAS einem der Support rät. Es mehr als einmal passiert, dass ich bei technischen Produkten/Services die Hotline angerufen habe und mir falsche Auskünfte erteilt wurden, in den Fällen, wo ich wußte, daß die Antwort technisch falsch ist, habe ich nachgehakt und habe oftmals eine weitere technischeren Support erreicht, die auch wussten wovon ich rede. (z.B. Netzwerktechnik)

    OK, das hilft bis jetzt noch nicht viel, sollte aber als Aufruf verstanden werden sich VOR der Aktualisierung von Firmwares Gedanken zu machen.

    So, jetzt mal zum eigentlichen Problem, ich bin mir ziemlich sicher, dass Dein Samsung-TV noch immer den Develop-Account hat. Vielleicht nochmal mit bzw. ohne Internet-Verbindung probieren, ob ‚develop‘ als Account-Name funktioniert. Ansonsten Samsung-Support anschreiben, insbesondere dann, wenn gar kein Account mehr angelegt werden kann. Falls noch Accounts möglich sind, bloss der develop‘ Account nicht mehr, auf der Samsung Entwickler Seite die aktuellste Dokumentation für Entwickler herunterladen und nachschaue, (ist kostenlos), da ist auf jeden Fall der Prozess, wie man eigene Apps installiert beschreiben.

    Viele Grüße und viel Erfolg
    Sven

  23. fluh sagt:

    Hallo Werner,
    dann war die Anweisung vom Samsungsupport nicht nur falsch sondern dazu auch noch mit Nachteilen behaftet. Das dürfte nicht passieren!!

  24. Werner sagt:

    Hilfe wird gebraucht – (C-Serie)
    Erstellen eines Kontos im Internet TV nicht möglich.
    Habe die neue Firmware aufgespielt und den
    Internet Dienst zurückgesetzt, weil es den Fehler mit der Aktualisierung gab.
    Möchte den develop neu erstellen.
    Meldung:
    können kein Konto anlegen,
    weil sie bei keinen Dienst anmelden können
    Wer kann mir weiter helfen? Robin hast du eine Idee?

  25. Werner sagt:

    das fehlerhafte Update Problem ist inzwischen bei Samsung bekannt
    und soll gelöst werden.
    Über den Zeitpunkt konnte man keine Auskunft bekommen.

  26. Jan sagt:

    Hi,
    habe bei meinem C-Serien Fernseher seit einigen Tagen auch das Problem das immer wieder updates eingespielt werden sobald ich Internet@tv öffne.
    Gibts dafür eine Lösung? Denn normal ist das nicht.

    Grüße

  27. Claudio sagt:

    Und das zurücksetzen von Internet@TV bringt auch nichts da das Problem bestehen bleibt.

  28. Claudio sagt:

    Gut zu wissen dass ich dieses nervige Problem nicht alleine habe. Habe den Samsung LE-46C750. FW-Update auf 3018.1 habe ich gestern gemacht, gebracht hat das nichts. Das Problem betrifft auch meinen Samsung BD-C6900 Blu-ray Player.

  29. fluh sagt:

    Hallo,
    melde mich nochmals zu meinem Problem, dass die Apps sich ständig updaten ohne dass es wirklich etwas Neues gibt.
    Sven hat am 28.8.13 schon geantwortet. Vielen Dank nochmals.
    Hier die Antwort auf meine Anfrage bei Samsung. Das Ganze ist mir aber nicht ganz geheuer, wer weiß, welche Einstellungen gelöscht werden und was das Update alles anrichtet. Ich lasse also lieber die Finger davon.

    Die Apps in der Internet@TV Oberfläche werden bei jedem Start aktualisiert, obwohl keine Veränderungen feststellbar sind – gern helfen wir Ihnen weiter.

    Bitte setzen Sie die Internet@TV Oberfläche zurück. Gehen Sie dafür bitte auf den Punkt „Einstellungen“ und wählen „Systemkonfiguration“ und dann „Zurücksetzen“. Jetzt wird Internet@TV vollständig zurückgesetzt und beim Starten neu eingerichtet.

    Bitte aktualisieren Sie die Software (Firmware) auf Ihrem Samsung Fernseher. Die aktuelle Firmware Version finden Sie in dem Samsung Download Center:
    http://www.samsung.com/de/support/download/supportDownloadMain.do

    Falls Sie den Link nicht öffnen können, kopieren Sie ihn bitte in die Adresszeile Ihres Browserfensters und drücken die Eingabetaste (ENTER).

    Geben Sie hier bitte die genaue Modellbezeichnung Ihres Fernsehers ein, damit Ihnen die korrekte Firmware für Ihr Modell angezeigt wird. Speichern Sie die Firmware auf dem Computer und entpacken Sie die Firmware auf einem FAT32 formatierten leeren USB-Stick.

    Es wird ein neuer Ordner erstellt. Schließen Sie den USB-Stick an Ihren eingeschalteten Fernseher an. Es erscheint nun eine Abfrage, ob Sie die Funktion „Mediaplay“ nutzen möchten oder das Softwareupdate installieren wollen. Wählen Sie aus, dass Sie das Softwareupdate durchführen wollen. Ihr Samsung Fernseher führt das Softwareupdate selbstständig aus.

    In der Anlage haben wir Ihnen eine bebilderte Schritt für Schritt Anleitung beigefügt, die Ihnen ausführlich zeigt, wie Sie die Firmware für Ihren Fernseher aktualisieren können.

    Bei weiteren Fragen sind wir gern für Sie da! Nutzen Sie einfach unseren Chat – und wir antworten sofort. Klicken Sie dazu auf folgenden Link:

    http://de.samsung.com/de/support/samsung_chat.aspx?cid=de_email_textlink_support-ichat_20130419

    (Falls Sie den Link nicht öffnen können, kopieren Sie ihn bitte in die Adresszeile Ihres Browserfensters und drücken die ENTER-Taste.)

  30. Robin sagt:

    Hallo Markus,

    das hat Caschy in seinem Blog-Beitrag schon gemacht.

    Ich halte von den Erweiterungen nichts. Ich nutze derzeitig meinem Raspberry-Pi mit XBMC (siehe meine Blog-Beiträge über den RPi) und fahre sehr gut damit.
    Die Preise für TVs sind derzeitig sowieso im Keller (siehe Amazon: ->Samsung-TV) nach der F-Serie schauen, da lohnt es sich schon eher ein Neukauf, die sind auch stromsparender.

    LG
    /robin

  31. Markus sagt:

    Bei meiner D-Serie gab es keine automatischen Updates in letzter Zeit, außer maxdome, deren App jetzt wirklich besser ist.

    @Robin: konntest Du schonmal das Upgrade – Kit für die E-Serie testen ?? In der c`t war dazu ein Beitrag.

  32. Sven sagt:

    Hallo,

    das „Problem“ tritt nicht nur bei Euch auf. 🙂
    Mir geht es ganz genauso. 🙁

    Als „Problemlösung“ eine neuer Firmware einzuspielen ist … gewagt. 😉
    Mal ganz außen vor, was Samsung alles in ihren Firmwareupdates „verschlimmbessert“, das Problem liegt ganz woanders und ist nicht in der Firmware zu suchen.

    Samsungs Apps werden stets mit dem Server wo die Apps liegen synchronisiert. Die Apps haben Versionsnummern. Ändern sich diese, werden automatisch die alten Apps gelöscht und die neuen installiert. Ob es noch bei anderen Ereignissen, z. B. Update des App-Stores zu diesen Effekten kommt, weiß ich nicht, ist aber gut möglich.

    Letzlich läuft es aber so oder so auf die Server-Seite bei Samsung heraus. Entweder werden derzeit sämtliche Apps ausgetauscht und doch neuere Versionen ersetzt (ohne das man große Neuerung feststellen kann), oder Samsung macht irgendeinen anderen Heckmeck, z.B. die Versionsnummern aller Apps auf eine neues Schema umstellen oder oder oder.

    Ich hoffe aber auch, das Samsung diesen Nerv Prozess zügig abstellt.

    Da es ja schon mal vorgekommen sein soll, das auch Samsung Mitarbeiter hier im Blog mit gelesen haben. Bitte setzt Euch dafür ein, dass dieser Prozeß schleunigst beendet wird. Konsumenten mit soetwas zu nerven ist eher schädigend für die Marke und für die Zukunft das automatische Synchronisieren von Widgets ist eine ganz schlechte Idee. Man kann bei Nutzern anzeigen, dass neuere App-Version zur Verfügung stehen, aber ungefragt, am besten wenn der Konsument es nicht gebrauchen kann, zu updaten kann nur zu genervten Kunden führen.

    Falls da nicht in nächster Zeit passieren sollte, sperr ich einfach für meinen TV den IP-Adressbereich der Update-Server mit den entsprechenden Ports. Die Apps bleiben davon ja glücklicherweise unberührt und wenn ich doch mal die Apps updaten möchte, wird der Filter für ein paar Minuten im Router deaktiviert.

    Viele Grüße
    Sven

  33. Werner sagt:

    Hallo,
    habe das gleiche Problem. UE40C8790 bzw. S870
    Es gibt ein Software Update der Firmware vom 13.08.2013 auf der Samsung Homepage.
    Bringt aber keine Lösung.
    Hotline wurde informiert. Mal abwarten.

  34. fluh sagt:

    Hallo,
    besitze einen LC 750. Seit einigen Tagen erfolgt beim einloggen in die apps immer eine Aktualisierung aller (15) apps. Logge ich mich aus und wieder ein, erfolgt das gleiche Spiel. Vor einigen Tagen wurden die apps zuerst alle vom TV zuerst gelöscht und dann sofort wieder aufgespielt, seither erfolgen laufend die updates der apps.
    Hat jemand Erfahrung und weiß, woran dies liegen könnte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.