Audible mit Osterangebot

Für alle Hörbuchliebhaber, oder solche die es werden wollen, hat Audible ein Osterangebot für Euch:

Audible Neukunden, die sich bis einschl. 14. April zum Audible-Abo anmelden, zahlen in den ersten 3 Monaten nur 2,95€ pro Monat statt regulär 9,95€. Das ist eine Ersparnis von 21,00€! Das Audible-Abo umfasst jeden Monat ein frei wählbares Hörbuch. Das Abo kann monatlich gekündigt oder pausiert werden, während die gewählten Hörbücher in der Bibliothek erhalten bleiben.

Hier gehts zum Angebot

Ich habe ein paar Vorschläge aus meiner Sammlung:

Audible-Hörbücher funktionieren super mit Amazon Alexa

Was habt Ihr für Vorschläge?

Veröffentlicht unter In eigener Sache | 2 Kommentare

Fhem: Buffett-Indicator anzeigen

Die Medien raten jetzt zum Aktienkauf. Aber sind diese jetzt noch oder schon kaufenswert? Diese Antwort weiß nur die Glaskugel, Modell 3000 – oder selbsternannte „experten“ oder Analysten, welcher in Kaffeesatzmanier mit den Charts rumwerkeln. Ich höre mir das immer an auf Youtube, merke mir immer was der Experte sagt, und lache mich immer kaputt, wenn die Grafiken genau das Gegenteil machen. Neulich gab es auch wieder so eine Raterunde „wenn der Bitcoin jetzt über 7000$ geht -> moon“. Schwupp kurz auf 7300$ dann wieder auf 6600$. Einen Trend-Index: Fear and Greet Index habe ich Euch für Fhem schon gemacht.
Ich dache mir jetzt, grabbe mal einen Indikator von jemandem, der Asche hat: Warren Buffet.

Für die Börsianer unter euch gibt es den Warren Buffett Indicator, welcher börsentäglich erstellt wird. Ich habe die Gurufocus_homepage genommen und dort den Indicator gegrabbert. Aktualisierung 1mal pro Stunde.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fhem-Hausautomation | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Apple MacBook Pro late 2013: Aufgeblähter Akku – einige Tipps A1493 A1582

Mein MacBook Pro, den ich 2014 gekauft habe, zeigt Alterserscheinungen. Das gute Stück steht bei mir seit Jahren in einem 3D-gedruckten Halter und ist mit der Außenwelt nur über HDMI mit meinem Monitor und per Bluetooth mit Maus und Tastatur verbunden. Spannungsmäßig bekommt er Dauerpower.

Nachdem ich bemerkt habe, daß das Trackpad an den Rändern nicht mehr funktionierte und auch die Tastatur sich so seltsam nach oben bog, bin ich mißtrauisch geworden. Mein guter alter Macbook – kaputt? Das kann doch nicht sein.

Also aufgeschraubt und reingeschaut. Was ich da gesehen habe: Alle 6 Akkus aufgebläht! Mich wundert es, das der Computer trotzdem störungsfrei lief.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Apple-Pie | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Apple-Macbook: Neu ab macOS Catalina 10.15.4 -> Kopfzeiger-Funktion

Hier ein kleiner Nischen-Beitrag für Menschen, die es auch übel erwischt hat wie der legendäre Stephen Hawking. Ihr könnt ab der Catalina 10.15.4 Version mit Hilfe der eingebauten Camera im Macbook Euren Kopf zur Steuerung des Mauszeigers verwenden. Der Zeiger bewegt sich immer mit deinem Kopf, egal wohin du schaust. Ihr könnt einen Hotkey aktivieren zum Ein- und Ausschalten der Funktion.

Die Kopfzeiger-Funktion könnt ihr unter Systemeinstellungen -> Bedienungshilfen -> Zeigersteuerung -> Alternative Steuerungsmethoden  -> Kopfzeigerfunktion. Dann den Haken „Kopfzeiger aktivieren“ klicken.

Ich habe die Funktion getestet, bin begeistert, das ein Macbook late 2013 die Funktion noch an Bord hat und hoffe, das ich sie vorerst nicht benötigen werde.


 

Veröffentlicht unter Apple-Pie | Schreib einen Kommentar

Fhem: Coronavirus Fälle Deutschland nach Städten und Bundesländer anzeigen lassen

Nachdem mein letzter Blog-Beitrag auf viel Resonanz gestoßen ist, habe ich mich entschlossen, ein Skript zu erstellen, welches die Coronavirus Fälle nach Bundesländern und Städten anzeigt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fhem-Hausautomation | Verschlagwortet mit | 9 Kommentare

Fhem: Corona Fälle (coronavirus cases) in Fhem anzeigen

Update: 21.03.2020 Quellcode aktualisiert, verbesserte Abfrage
Update: 20.03.2020 Quellcode aktualisiert, jetzt Rang 4 weltweit, na Hauptsache, wir haben schön Karneval gefeiert.

Ich habe mir überlegt ein kurzes Script zu schreiben, welches die Coronavirus-Fälle in meiner Hausautomation anzeigt. Als Datenquelle nehme ich mir die offizielle Web-Seite, welche Euch bekannt ist. Siehe unten der Screenshot. Für das Land der Dichter (?) und Denker (???) rechne ich nicht mit einem rasanten Anstieg der Fallzahlen, da wir ungefähr 3 Monate länger Zeit hatten, ein Notfallprogramm zu entwerfen und sämtliche Maßnahmen vorab zu treffen, beispielsweise Flughäfen und Grenzen zu, Ausfall von größeren Veranstaltungen wie Karneval, Beschaffung / Herstellung von Schutzmasken etc. Unsere „Experten“ in Berlin schaffen das. (Ironie aus). Einen Vorteil sehe ich aus der Corona-Krise: Wenn keiner mehr sinnlos durch die Gegend fährt, wird wohl der Feinstaub rapide abnehmen (Update: 11.04.2020macht er aber nicht) und unsere Greta kann endlich mal in den Urlaub segeln. Leider werde ich dann beim alltäglichen Bullshit-Bingo bei den Nachrichten häufiger verlieren, weil die Buzzwords Klima, Klimaschutz nicht mehr erwähnt werden.

coronavirus cases
Nach so viel Ironie zurück zum Thema.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fhem-Hausautomation | Verschlagwortet mit | 22 Kommentare