Chumby One mit neuem Control-Panel Update

Update 27.10.2011: Beim Chumby-One gibt es ein neues Firmware-Update (zur Zeit noch Beta). Es hat die Version 1.0.8b. Außerdem gibt es eine neue Beta zum control panel (v2.8.77).
Changelog:
beta falconwing firmware 1.0.8b release notes:

  • Added support for Actionscript 3 via Flash Lite 4.0
  • Audio playback during video decode significantly improved
  • Added WMA support to media player (usable via My Streams – select MP3 and enter WMA URL)
  • Added Bluez bluetooth stack (no user interface)
  • Added djmount UPnP support (no user interface)

beta control panel 2.8.77 release notes:

  • Addresses numerous alarm issues:
  • rescheduling of single music-only alarms
    redundant execution of pre- and post- alarm actions
    better handling of some alarm failure modes in streaming audio
    Fixes backwards compatibility of USB music alarms:
    will search for music if path not specified or missing
    rings built-in alarm if no music found at all.
    Fixes the following bugs:
  • Using deprecated system time and timezone ASnative calls
  • One time custom alarm that has already occured doesn’t go back to blue (stays red)
  • No post-alarm action if alarm duration is reached
  • Link quality line missing on Chumby Info screen after switching or reapplying network settings.
  • Backup alarm sound fires when SHOUTcast radio and New York Times Podcasts are interrupted due to a loss of network connectivity

Den Download gibt es hier , Installationshinweise hier ,
kaufen bei Amazon: Chumby One Internetwecker.
Ich habe mir mal  beide Updates auf meinem Chumby überspielt.

  • Die gespeicherten Daten, z. B. Radiostationen in myStreams oder auch die Weckzeiten  sollte man vor dem Update sichern!

 

Nachdem seit März kein neues Update für den Chumby One herauskam, wurde am am 18.08.2010 eine neue Software für das Control Panel herausgegeben. Es hat die Version 2.8.57 und behebt einige Fehler. Hier ein Auszug aus dem Change-Log von der Chumby-Site:

Release date: August 18, 2010
chumby one and chumby classic control panel version 2.8.57

improvements and fixes

  • USB music fix
  • Touch mute (press on the volume slider circle to mute) for all volume controls
  • Hex/ascii selection screen has been eliminated, single wifi passphrase entry only
  • Help text changes for WPA/WEP
  • Able to input 64 character WPA hex passphrase/key
  • SHOUTcast logo has been changed in the music source to say SHOUTcast Radio
  • SHOUTcast is now listed as SHOUTcast Radio on main music list and set audio screen of custom alarm
  • chumby one only: FM radio range is 87.5 to 108.1 and adjusts in 0.2 increments

Die wichtigste Verbesserung liegt meiner Meinung nach in der schrittweisen Änderung der Frequenzen beim FM-Radio des Chumby’s. Hier kann die Frequenz in 0,2 MHz-Schritten geändert werden, sodaß auch endlich die Deutschen FM-Radios vernünftig empfangen werden können. Beim Chumby fehlt mir die „echte“ Funktionalität eines Internet-Radios, wie man sie beim Terratec 90elf Radio (Amazon: 4 Sterne) oder Freecom Musicpal (Amazon: 4 Sterne) findet. Dort wird eine Internet-Radio-Senderdatenbank angesprochen (vTuner), in der man von über 10000 Sendern seinen Lieblingssender aussuchen kann. Die Senderliste wird auch von vTuner gepflegt. Beim Chumby muß man immer per Hand den Link der Internet-Radio-URL eintragen. Außerdem kann der Chumby nicht alle Internetradios wiedergeben. Eine Übersicht von Internetradios findet man bei Amazon.
Installation: Einfach den Chumby ein- und ausschalten. Das Update wird automatisch installiert.

Das könnte Euch auch interessieren

 

Dieser Beitrag wurde unter Internetradio veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.