Fhem: Mit Amazon-Dash schalten und von Fhem Aktionen auslösen lassen

16.09.2016 Update: Verbraucherzentralen wollen den Verkauf des Dash-Buttons stoppen (-> N-TV Beitrag). Also schnell noch welche ordern, sonst gibt es bald keine mehr für Fhem :-). Das Ding läuft schon über eine Woche performant in meinem WLAN (2.4 GHz). Die Reaktionszeit ist etwas lahm (5s), aber ok.

fhem

Den Amazon-Dash Button ist seit einiger Zeit auch in Deutschland erhältlich. Mit ihm kann man auf Knopfdruck Waren des täglichen Gebrauchs sofort kaufen, aber nur für die Marke, die auf dem Dash-Button steht. Also für den Ariel-Dash Ariel Produkte usw. Im Grunde keine schlechte Idee, für mich ist es jedoch nichts.
Interessant aber ist die Hardware. Die Dashbutton ist eigentlich immer im Schlafmodus und wacht nur auf, wenn man auf die Taste klickt. Danach verbindet er sich – nach entsprechender Konfiguration – mit dem häuslichen WLAN und legt dann eine Bestellung von einem Ariel Produkt in dem Warenkorb.
Im Netz stehen aber jetzt schon etliche Hacks, das diese Bestellung aber nicht ausgelöst wird, sondern beispielsweise eine Pizza und Bier bestellt.
Doch halt! Wir in Deutschland bekommen die neue Version vom Amazon-Dash-Button geliefert. Die HowTos auf den Websites funktionieren teilweise bei uns nicht. Bei uns wird eine andere Hardware verwendet.
Ich habe mir jetzt nicht die Mühe gemacht, das schöne, robuste Gehäuse zu zerstören, um Euch eine Platine mit einer AAA-Zelle zu zeigen. Das haben schon andere gemacht (-> Link). Das Marken-Label jedoch konnte ich mit einer Pinzette abheben und lösen.

Natürlich war das Fhem-Forum (Beitrag hier: https://forum.fhem.de/index.php/topic,57248.0.html) wieder sofort Feuer und Flamme und pfiffige User haben sich sofort auf den Dash-Button gestürzt um hin für andere Sachen zu mißbrauchen. So eignet er sich doch super als Taster oder Schalter. Mit seinen 500 Ein-/Ausschaltvorgängen mit einer Batterie hat man auch lange was von.

amazon-dash-button-fuer-fhem

Ich habe mir mal die verschiedenen Hack-Ansätze aus dem Fhem-Forum angeschaut und bin schließlich bei der LAN-PING-Prozedur hängen geblieben. Sie schien mir am einfachsten, weil man keine zusätzlichen Bibliotheken auf seinem Raspi installieren musste.

Wichtig: Amazon-Dash-Buttons gibt es nur für Prime-Mitglieder. Ihr könnt natürlich einen kostenlosen Testmonat starten, und später kündigen:

Hier der Ausschnitt, zu 100% aus dem Forum ausgeliehen:

Was ihr am Ende damit schaltet, hängt natürlich von Eurer Kreativität ab.

Fazit: Für 5 Euro kann man nichts falsch machen den Amazon-Dash-Button für andere Zwecke zu verwenden. Die Installation ist einfach.

Es ist schlußendlich egal, welchen Button ihr kauft, wichtig ist nur, das ihr den letzten Installationsschritt nicht durchführt (Auswahl des Produktes)
Ariel Dash Button

Das könnte Euch auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter Fhem-Hausautomation abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Fhem: Mit Amazon-Dash schalten und von Fhem Aktionen auslösen lassen

  1. Pingback: FHEM Geräte mit Amazon Dash Button schalten/steuern - raspberry pi home automation - Ben's Tech Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.