Samsung Free the TV Challenge 2011

Samsung TV startet auch in diesem Jahr den Programmier-Wettbewerb Samsung Free the TV Challenge.

Aufgerufen sind Programmierer mit guten Ideen und gutes Know-How in der Apps-Programmierung. Im letzten Jahr sind einige gute Apps in diesem Wettbewerb hervorgegangen, jedoch in Deutschland wurden sehr wenige davon veröffentlicht. Ad hoc fällt mir da nur Yoga Mour ein. Ich hatte damals auch einen Beitrag zum Wettbewerb geschrieben. In diesem Jahr wird wohl leider nur nur für Smart TV (Samsung TV D-Serie) entwickelt. Ob die neu entwickelten Apps auch für die C-Serie funktionieren werden, bleibt abzuwarten.

Der Abgabe-Zeitraum für Eure App ist vom 12. September bis 29. November, die Jury wird vom 2. Dezember bis zum 16. Dezember die eingereichten Apps bewerten. Bekanntgabe der Gewinner wird am 13. Januar 2012 sein.

Ach ja, zu Gewinnen gibt es ja auch etwas: Für die besten Apps werden 225,000 $ in Cash sowie einzelne Sachpreise vergeben.

Der Wettbewerb läuft wohl derzeitig nur in Amerika, vielleicht startet er anschließend in Europa.

Wer also fit in Java-Script, HTML, CSS sowie Samsung-API ist und zudem noch eine Top-Idee hat, kann sich ja schon jetzt ein paar Gedanken machen.

Mehr Informationen:
Website: Samsung Free the TV Challenge
Forum und Download der SDK
Smart TV-Challenge (Europe)

Movl-Connect Platform
(Developer Resourcen)

 

Dieser Beitrag wurde unter Samsung TV abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.