Smart Cover für das neue iPad

Smart Cover für das neue iPad

Nicht lange Freude an der Schutzhülle gehabt: Leiste am oberen Rand der iPad3-Schutzhülle hat sich gelöst (27.07.2012)

Update 27.07.2012: Ende im Gelände. Meine Schutzhülle für das iPad 3 hat den Geist aufgegeben. Es hat sich der Klebstoff am oberen Rand des Covers gelöst. Auch ein Zusammenkleben mit dem Klebstoff (3 Buchstaben) konnte das Pad nicht mehr zusammenhalten.

Für alle, die das neue iPad gekauft haben, machen sich natürlich Sorgen, wie man das teure Gerät gegen äußeren Einwirkungen schützen kann. Ich habe mir bei eBay eine Schutzhülle zukommen lassen. Die Hüllen können in verschiedenen Farben bestellt werden. Das Material ist pflegeleicht, Wasserpritzer können leicht mit einem feuchten Tuch abgerieben werden. Mein Smart-Cover schützt die Ober- und Unterseite des iPads. Bei mir hätte der Metallboden schon nach wenigen Wochen die ersten Kratzer.
In dem Cover ist ein Magnet eingelassen, welcher das iPad je nach Zustand Einschlafen- oder Aufwachen lässt, die sogenannte Wake-Up-Funktion. Nachteilig an dem Cover finde ich die nicht-100%-passgenauen Aussparungen für die iPad-Funktionen auf der Rückseite.

In dem Paket war noch Touch-Pen, eine Schutzfolie und ein Reinigungstuch enthalten. Der Preis richtet sich nach der Qualität des Smart-Covers und der Art des iPads, also iPad 1 , iPad 2 oder das neue iPad.

z.I.: Das Cover wurde mir nicht gesponsert und ich stehe in keiner Beziehung zum Shop.

Das könnte Euch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter Apple-Pie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.