Amazon: Zuwachs bei der Alexa Familie

NUR HEUTE 21.11.2017

Hier die möglichen Schnäppchen aus dem Alexa / Echo  – Bereich:

Echo Dot: 39,99  Euro (statt 59,99)

Echo: 79,99 Euro  (statt 99,99)

Echo Plus: 119,99 Euro (statt 149,99)

Cyber Monday Tagesangebot: Der Gutscheincode ECHO2DOT ergibt einen weiteren Rabatt in Höhe von 25 Euro, wenn man zwei Echos kauft.
In einer weiteren Aktion kann man eine TP-Link WLAN Steckdose im Wert von 29,99 Euro fü 9,99 Euro dazu bestellen.

Update 02.10.2017 Amazon-Drop-in (Nachrichten und Anrufe von Alexa Geräten) wurde heute ausgerollt.

Amazon hat mehrere neue Geräte bei der Keynote letzte Woche vorgestellt. Ich werde Euch kurz und knackig die wichtigsten Fakten mitgeben, damit ihr Euch leichter für ein Gerät entscheiden möchtet.

Fangen wir mit dem Amazon-Echo an: Es ist der Nachfolger von der Tonne, die ich von seit langem täglich benutze. Einen separaten Blog-Beitrag habe ich damals bei der Einführung geschrieben (-> Blog-Beitrag Amazon-Echo 1. Version). Die neue Version hat mehrer Vorteile:
Preiswerter: Die alte Version hat damals 178 Euro gekostet, der Amazon Echo kostet nur 99 Euro inkl. Versand. Der Grund ist die starke Konkurrenz zum Google-Home.
Kleinere Abmaße: Der neue Amazon Echo ist ungefähr ein drittel so hoch wie die alte Version.
Optik: Man kann zwischen 5 verschiedenen Stoffbezügen wählen, er passt sich also der Wohnungseinrichtung an
Technik: Neue Lautsprecher verbaut.
Telefonie: Wie alle anderen Alexas kann man untereinander zu anderen Alexa Geräten telefonieren.
Weitere Informationen in den Amazon Rezessionen

Nächster Kandidat: Amazon-Echo Plus.
Das Plus hier ist für die Hausautomation gedacht. Meiner Meinung ein pfiffiger Schachzug von Amazon. In dem Gerät ist eine Bridge (hardware) für die Steuerung von Lampen, Steckdosen eingebaut. Wo man also vor einem halben Jahr noch diese Zusatzmodule für viel Geld noch hinzukaufen musste und umständlich an heimische Netzwerk einrichten musste, hat der Amazon-Echo-Plus ZigBee und Hue mit an Board. Philips Hue ist einer der Marktführer in Beleuchtung für die Hausautomation. Ich habe schon im Jahr 2013 darüber geschrieben (Blog-Beitrag Philips Hue). Den Echo-Plus gibt es in schwarz, weiß und silber. Wer also mit Hausautomation gerade anfängt und nicht sofort mit Fhem loslegen will, ist das für den Preis ein echter Knaller, zumal noch eine Philips Hue Lampe mit dabei ist!

Finale: Der Amazon-Echo Show
Eigentlich für mich als Blogger und Early Adopter ein Muß, diesen zu kaufen. Ich habe es aber nicht gemacht! Warum? Ich finde das Ding zu sperrig, aber das ist Geschmacksache. Für das Nachtkonsölchen zu klobig, fürs Wohnzimmer unpassend, für die Küche ok. Problem ist aber meiner Meinung noch die unausgereifte Software. Hier habe ich eine Youtube Videos gesehen, welche die Bedienung zeigten. Für mich noch nicht zufriedenstellend. Apropos youtube: Ihr könnt keine youtube video wegen dem Streit mit Google mit dem Amazon-echo Show abspielen. Also für mich sinnlos.
Weitere Infos zum Echo-Show findet ihr hier.

Außer der Reihe aber genial: Amazon-Fire-TV
Kleiner, besser, preiswerter und leistungsfähiger. Es wurde ein neuer Amazon-Fire-TV vorgestellt. Auch hier ist Alexa mit an Board. Mit „suche filme mit bud spencer“ kann man sich Filme auflisten lassen. Ich habe damals auch schon über die alten Versionen gebloggt (hier und hier).
Für mich ein Kauftipp! Weitere Infos bei amazon hier.

War der Beitrag für Dich sinnvoll?
  • Genial (0)
  • Nützlich (0)
  • Langweilig (0)
  • Schlecht (0)
  • Interessant (1)
Dieser Beitrag wurde unter Amazon Fire TV, Gadget abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Amazon: Zuwachs bei der Alexa Familie

  1. Pingback: Amazon Fire TV in Deutschland erhältlich | Robins Blog – Technik und Multimedia

  2. Pingback: Amazon Fire TV mit XBMC – Kodi | Robins Blog – Technik und Multimedia

  3. Pingback: Erfahrungsbericht und Kurz-Video: Amazon – Echo | Robins Blog – Technik und Multimedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.