Fhem: WLAN – LED RGB, RGB WW Module – eine Übersicht

fhemBlog-Leser Pascal hat mir einen schönen Beitrag eingereicht. Hier geht es um WLAN-RGB (WW) Module. Er möchte jetzt nicht auf die einzelnen Stripes eingehen, sondern Euch Infos geben, mit welcher Hardware die unterschiedlichen WLAN-Stripes ansteuert. Die WLAN-Stripes sind mittlerweile gesellschaftsfähig geworden. Der eine nimmt es als indirekte Beleuchtung seines Zimmers, der andere beleuchtet Treppenaufgänge. Ich habe auch schon eine Arbeitsplatz-Beleuchtung damit gesehen. Genug geschrieben, hier ist sein Bericht.

Neulich habe ich ich mir einige WLAN RGB-Module angesehen. Da ist gibt die es von Robin vorgestellte RGB WW WLAN Modul von XCSource (-> Blogbeitrag) , welches nach seinen Aussagen „gefühlt schon jahrelang“ funktioniert. Ich habe mir das Modul auch mal angesehen, und ich muss sagen, es ist einfach zu installieren und für einen Preis für unter 30 Euro einfach zu installieren und zu betreiben. Robin benutzt es schon seit langem mit Fhem. Das Modul kann aber auch separat mit einer App gesteuert werden.

Ein weiteres Modul ist aus privater Ebene entstanden. Es handelt sich um ein Modul von Lucotus aus dem Fhem Forum. Dieses Modul kann 12V RGB-Stripes  steuern. Es muss aber zunächst über einen USB-UART mit geeigneter Software betankt werden, in der die SSID (Accesspoint) und Passwort Deines Netzes steht. Ebenfalls wird hierfür auch ein Netzteil für 12 V benötigt. Die Reichweite von diesem ESP 8266 Chip ist nicht so groß, jedoch kein über ein Pigtail eine WLAN-Antenne angeklemmt werden. Es hat einen Durchmesser von 4 cm und hat auf beiden Seiten elektronische Bauteile drauf, die mich aber nicht wirklich interessieren.

damian rgb wlan modul

 

Robin hat damals auch in einem seiner Blogbeiträge auch einen WLAN-ESP8266-Modul vorgestellt, welches er aus einem handelsüblichen WLAN-Stripe-Modul gebaut hat (-> Blogbeitrag WLAN-ESP8266). Hierzu waren Elektronik-Kenntnisse und Lötkenntnisse erforderlich. Preislich gesehen natürlich unschlagbar. Dieses Modul war auch für Fhem geeignet.

stripe1

Als letztes möchte ich Euch ein WLAN-ESP8266-Modul vorstellen, welches auch RGB-WW (Warmweiß und Kaltweiß) kann und auch später an Fhem angeschlossen wird. Es ist softwaretechnisch noch in der Betaphase mit Fhem (Stand März 2016). Es basiert auch auf dem ESP866-Modul und kann als Fertigmodul oder auch als Bausatz gekauft werden. Nähere Infos und Bestellung findet ihr im Fhem Forum. Noch zum Projekt selbst:
Es ist OpenHardware  – die Schaltpläne sind frei verfügbar – Firmware ist OpenSoftware und auch frei verfügbar.  Die Sammelbestellung/Bestellung ist für ihn sozusagen eine Unterstützung um die Ausgaben für seine erste Hardware zum Testen zu finanzieren bzw. ihm mal ein Bier/eine Pizza zu gönnen als Belohnung 😉

rgb ww wlan stripe modul

Fazit: Wenn ihr Spaß am Basteln habt, könnt ihr Euch für die unteren beiden Module entscheiden. Für unter 30 Euro könnt ihr auch beim XCSource Modul zuschlagen (-> amazon.de XCSource DC 12V 24V Modul). Ihr braucht also nur eine Packung LED-Stripes zu kaufen,  s. u. das Angebot von Amazon.de und anstatt die weiße Box benötigt ihr eines der obigen Module. Ebenfalls kann man dieses Modul verwenden: LED RGB Wifi WLAN Controller Milight Mi-Light

Passende LED-Stripes inkl. Netzteil bei amazon.de: SENDIS 300 LEDs 5050 SMD RGB LED Stripe Set ink IR Kabelose Fernbedienung mit 44 Schaltflächen Netzteil und Control Box

Das könnte Euch auch interessieren:

 

Dieser Beitrag wurde unter Fhem-Hausautomation abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.