Internet-Flatrate von ALDI TALK

Als bekennender Aldi-Telefonierer war ich erstaunt, das es seit dem 25.06.2009 jetzt auch eine Internet-Flatrate von Aldi gibt. Diese ist sinnvoll, um z.B. von einem Netbook wie mit meinem  MSI-U 100  mobil ins Internet zu gehen.
Dafür kauft man sich bei Aldi einen Internet-USB-Stick für 59,99 Euro. Man verbindet diesen mit dem Netbook, installiert eine Software und schon kann es losgehen mit dem mobilen Surfen.

Interessant sind auch die Preise: 24 Stunden Internet-Flatrate kostet 1,99 Euro. Das reicht, wenn man nur ab und zu unterwegs ist und surfen möchte. 24 Stunden heißt im Aldi Jargon: Wenn man abends um 21 Uhr die Tages-Flat aktiviert, geht von diesem Zeitpunkt an der Ticker bis zum nächsten Abend 21 Uhr. Das ist wichtig zu wissen, bei Fonic beispielsweise wird Kalendertagabhängig gezählt. In diesem Tarif wären dann noch 3 h übrig zu Surfen. Meiner Meinung nach ein besseres Angebot

Monatsflate: Aldi bietet auch eine  30 Tage Flatrat für 14,99 Flatrate an. Diese es etwas teurer als der derzeitige Tarif von Simyo.
Zum Stick: Dieser ist sogar ohne SIM-Lock, das heißt, man kann eine x-beliebige Karte dort hineinstecken.

Datenvolumen: Aldi drosselt die UMTS-Geschwindigkeit erst ab einem Download von 1GB täglich, das reicht eigentlich. Die Surfgeschwindigkeit ist auf 384 KBit/s beschränkt, kein HSDPA möglich.

Rasend schnell und günstig: Möchte man unbedingt über HSDPA mit bis zu 7,2 Mbit/s surfen, also praktisch einen Ersatz für den konventionellen DSL-Anschluss haben, sollte sich bei Klarmobil.de umschauen. Hier gibts einen Stick für 99,95 Euro und man kann im ersten Monat kostenlos surfen.

Links und verleichbare Anbieter:
Informationen  zur Aldi-Internet-Flatrate
Simyo, günstiges Angebot! 
Klarmobil mit bis zu 7,2 Mbit/s surfen
8,5 ct in alle Netze : Simply Handy Startpaket 1 Euro, 5 Euro Startguthaben 10 Euro bei Rufnummernmitnahme

Dieser Beitrag wurde unter Hardware, Internet, Mobile abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Internet-Flatrate von ALDI TALK

  1. admin sagt:

    Hallo Torsten, bei uns im Ruhrgebiet gibts an jeder Ecke einen Aldi, in manchen Städten sogar Aldi Nord und Süd gleichzeitig. Also hier kein Problem eben im Laden zu gehen und die Karte zu kaufen / verlängern. Vielleicht fragst du mal bei Aldi Talk an. / Robin

  2. Torsten sagt:

    Schade, daß die Aldi Talk UMTS Flat nicht online geordert werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.