Jetzt gibts was auf die Ohren: HMDX Jam Bluetooth Portable Lautsprecher

Update 26.06.2013: Schaut Euch auch meinen Erfahrungsbericht vom Verbatim bluetooth mobile speaker und House of Marley Chant BT an.

Tragbare Lautsprecher für unterwegs: Die modernen Bluetooth Lautsprecher in verschiedenen Trendfarben Blau, Rot, Grau, Grün, Lila bietet die Firma HMDX an. Ideal für Eure IOS- und Android Devices. Ich habe für Euch einmal dieses Gadget getestet, welches mir die Firma HMDX zur Verfügung gestellt hat.

Ausgepackt:
Der erste Blick fällt auf die niedliche Verpackung des Lautsprechers. Hier ist das Vorbild ein Marmeladenglas gewesen. Auf der Seite sieht man sogar die  Inhaltsstoffe bzw. Zutaten wie bei einem normalen Marmeladenglas. Da zeigt sich schon, wie liebevoll die Designer auf alles Wert gelegt haben. Vertrieben wird der HMDX-Jam von der Firma HoMedics, welche sich auf Wellnessprodukte spezialisiert hat.

Technik:
Der 360-Grad Lautsprecher kommt mit Bluetooth daher, also idealer Wegbegleiter für Euer Smartphone, Tablet oder Notebook mit Bluetooth. Ich habe ihn hier mit dem iPad 3rd Generation, iPhone 5, Nexus 7, LG Optimus Black und meinem betagten MSI-Wind getestet und funktionierte bei allen Geräten fehlerfrei. Der integrierte Lithium-Ionen Akku, welcher Power für fast 4 Stunden liefert, lässt sich mit einem USB-Kabel von einem PC oder MAC bzw. Netzteil (zum Beispiel dieses: mumbi Universal USB Netzteil 220V schwarz 1000mAh Ladegerät 5V 1A 100-240 Volt
) innerhalb 3 Stunden wieder aufladen. Ein USB-Kabel wird mitgeliefert, ein passendes Netzteil könnt ihr bei Amazon.de für kleines Geld kaufen.
Schön wäre es noch gewesen, wenn man über das USB-Kabel noch Musik hören und gleichzeitig den Akku laden könnte. Der Boden des Jam ist gummiert, ähnlich der mumbi KFZ Halterung Anti Rutsch Matte / Antirutschmatte Klebematte. Vorteil: Hier rutscht nichts weg und nichts fängt bei lauten Bässen an zu vibrieren. Außerdem ist der Jam mit seinen fast 400g auch kein Leichtgewicht. Mit einem ausdauernden Akku bis zu 12 h bei AUX-Nutzung und knapp 4 h bei Bluetooth-Nutzung kann man lange seine Musik genießen.
Get connected: Das Pairing (Verbinden) mit einem Bluetooth-fähigem Gerät geschieht innerhalb Sekunden: Beim iPhone einfach Bluetooth einschalten, den HMDX-Jam einschalten, den HMDX-Jam beim iPhone als Device anwählen. Anschließend beim iPhone 4mal die Null eingeben und schon kommt die Verbindung zustande.


Guter Klang oder doch nur Krach?
Hier würde ich nach dem Schulnotenprinzip eine 2 geben. Natürlich kann man ein für unter 50 Euro gehandeltes Lautsprechersystem nicht mit einem Bose-Klangsystem vergleichen, wenn man jedoch die Abmessungen von 63.5 x 63.5 x 63.5 mm (BxHxT) sieht, kommt aus der kleinen Büchse doch ein guter Klang raus. Wichtig ist eine feste Unterlage für den HMDX-JAM Bluetooth Lautsprecher.

Der JAM und die technischen Daten:

Akku: Lithium-Ionen-Akku 4,7 V / 800mAh
Ausdauer: 4 Stunden bei Bluetooth, AUX über 12 Stunden
Reichweite Bluetooth: bis 10 m
AUX-Anschluss für andere Geräte
Größe: 63.5 x 63.5 x 63.5 mm (BxHxT)
Gewicht (ohne Dose): 399 g
Ideal für iPhone, iPad, Notebooks und alle Bluetooth-fähigen Devices
Kabel: USB-Ladekabel (Standard-Anschluss am JAM)
Audio-Kabel: 3.5 mm Klinke-Klinke
Funktionstasten: Lauter – Leiser – Pause
Funktions-LEDs: Ladezustand (Rot-Grün) sowie Bluetooth (Blau)
Kaufen bei amazon.de: HMDX Jam Bluetooth Portabler Lautsprecher silber

Fazit:
Was aus dem Jam herauskommt, hat mich doch etwas fasziniert. Die Bässe kommen gut rüber, die Höhen sind ok. Durch die Bluetooth-Übertragung erledigt sich ein Strippenziehen vom Lappi oder iPhone, sehr elegant. Das Gehäuse vom HMDX-Jam fühlt sich hochwertig an und man kann ihn in verschiedenen attraktiven Farben kaufen.
Wer also für kleines Geld einen guten portablen Lautsprecher sucht, ist mit dem HMDX-Jam gut bedient.
[asa]B0091REESM[/asa]

Dieser Beitrag wurde unter Gadget veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.