Kurzes Review zum Fire HD-10 Tablet und Verbesserungsmöglichkeiten

Das Amazon Fire HD-10 Tablet gibt es schon eine ganze Weile. Nur wurde es zum Prime-Day für 99,99 Euro inkl. Versand verkauft. Die Sparfüchse unter Euch haben vorher einen limitierten 100 Euro Amazon-Gutschein gekauft, bei dessen Kauf 10 Euro angerechnet wurde. Also quasi Fire HD-10 Tablet für 89,99 Euro inkl. Versand.

Aber selbst für den derzeitigen Preis von 149,99 Euro inkl. Versand kauft man keinen Müll. Zwar hat es ein älteres Android drauf, aber die Prozessorgeschwindigkeit, Bildschirmqualität und die bewährte Amazon Garantie rechtfertigen den Preis. Ich könnte jetzt die Featureliste vom Tablet runterschreiben, aber dafür gibt es die Amazon-Website und über 1000 Rezensionen.

Hier 3 Dinge, die mir am Tablet nicht gefallen und gelöst werden sollten.

Das Tablet ist mir zu schwer und zu unhandlich.
Hierzu habe ich eine preisgünstige Hülle gekauft. Unschlagbar im Preis, qualitätsmäßig nicht für die Ewigkeit, erfüllt aber ihren Zweck.
Tablet wird in dem Case eingeklipst und man hat so schon ein besseres Gefühl. Durch das Knickcover kann man das Tablet aufrichten. Ein Magnetverschluss – auf Tablet an – zu Tablet aus – rundet die Hülle ab. Mein Fazit: Empfehlung!

Ständige Werbung auf dem Home-Screen.
Lösung: Von Amazon-Support kostenpflichtig abschalten lassen oder nach diesem Video vorgehen (-> Youtube). Wahrscheinlich ist dieser Hack nicht für die Ewigkeit, aber zur Zeit klappt es, die nervige Werbung ist weg.  /stand juli 2018

Amazon Launcher löschen und Nova Launcher installieren
Amazon hat eine spezielles Menü für das Tablet entwickelt, welches nur ein Ziel hat: Produkte verkaufen.
Gerade für ältere Leute ist es meiner Meinung nach gefährlich, sie damit hantieren zu lassen. 2 –  3 Klicks und schon hat man einen Film ausgeliehen oder gekauft.

Da hilft nur eins: runter damit! Ich habe bei ZD-net einen aktuellen Beitrag gefunden, wie man sich den kostenlosen Nova-Launcher installiert. Hier gehts zum Beitrag.

Danach ist man den ganzen Amazon-Müll los, stand juli 2018

Whatsapp-Integration: Natürlich kann man auch Whatsapp installieren -> Whatsapp.com -> App herunterladen -> Telefonnummer registrieren, fertig.

Wem die Umprogrammierung zu kompliziert ist, dem kann ich dienstleistungsmäßig helfen. Ansonsten Fragen in den Kommentaren stellen.

Transparenz: Dieses Tablet wurde mir von Amazon nicht zur Verfügung gestellt.

 

Dieser Beitrag wurde unter Tablet PC veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.