Musicpal – WLAN interface per cron ein/ausschalten

Um Strom zu sparen oder nicht von unnötigen Strahlen umgeben zu sein, kann man das WLAN-Interface per cron Job ein- oder ausschalten lassen.

Beispiel: Das WLAM morgens um 6 Uhr einschalten, und um 8 Uhr aussschalten macht man dann so:

Editierung der Datei crontab im Verzeichnis /etc

0 0 * * * root /bin/ntpupdate
0 6 * * * root /etc/init.d/wlan start
0 8 * * * root /etc/init.d/wlan stop

Neustarten des cron mit den Kommandos

/etc/rc.d/init.d/croninit stop
/etc/rc.d/init.d/croninit start

Dieser Beitrag wurde unter Hardware abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.