Vergleich Pinnacle und MusicPal Internetradios

Ich besitze folgende Internetradios: Pinnacle Soundbridge und den Freecom MusicPal.

Die Pinnacle Soundbridge hatte ich damals günstig bei Pearl bekommen, den MusicPal günstig als Rückläufer bei Freecom direkt. Mit beiden bin ich sehr zufrieden. Das Pinnacle Radio ist leider nicht mehr im Handel erhältlich, vielleicht bekommt man bei eBay ein günstiges gebrauchtes.

Nachfolgend habe ich eine Liste gemacht, mit den Vor- und Nachteilen beider Geräte:

pinnaclesoundbridge

Pinnacle Soundbridge

Vorteile

* sehr nette Optik
* SD-MMC-Anschluß
* Fernbedienung
* gut lesbares Display
* externer Lautsprecheranschluß (chinch)
* Kopfhörer-Anschluß
* Webinterface
* Uhrzeit stellt sich automatisch
* Anschluß am Twonky-Media-Server möglich
* günstiger Preis, damals um die 69 Euro bei Pearl

Nachteile

* Fernbedienung ist Pflicht, keine Tasten und Schalter vorhanden
* keine Weckfunktion
* kein Anschluß an SAMBA möglich
* kein eingebauter Lautsprecher, muß also an einem Verstärker oder Aktiv-Boxen angeschlossen werden

————

Freecom-MusicPal

Vorteile

* verhältnismäßig günstiger Preis, bei ebay zu erwerben
* 1 Lautsprecher eingebaut, also Mono, Lautsprecher nicht gerade das Top-Modell
* Bedienbar mit 2 Tasten und 2 Dreh&Klick Knöpfen -> Qualität davon jedoch nicht berauschend
* mehrzeiliges Display vorhanden, von verschiedenen Blickwinkel nicht gut erkennbar
* Mehrere Tausend Radiostationen empfangbar
* Anschluß am Media-Server möglich
* Podcast Möglichkeit (z.b. WDR-Servicezeit, Tagesschau, Heute etc.)
* RSS-Feed darstellbar.
* WAP-Seiten darstellbar, z.b. wap.wdr.de -< klasse!!!
* Web-Interface
* einfache Weckfunktion (Ein, Aus, Werktags, Täglich)
* Sleeptimer
* Wettervorhersage im Display möglich

Nachteile:

* keine Fernbedienung  ( zukünftige Versionen haben eine!)
* keine USB-Schnittstelle (ist aber mit Lötkenntnissen einfach nachzurüsten, siehe meinen Blog)

Meine Meinung:

Das Freecom Modell bietet bei fast gleicher Preisklasse einen erheblichen Mehrwert. Gerade die Internet WAP Funktion, bei der man auf Mobilbasierende Websites zugreift, begeistert mich. Mit 2 – 3 Klicks bekommt man zum Beispiel die WDR-Verkehrshinweise aufs Display. Zum Einschlafen benutze ich immer die Tageschau-Audio-Podcast Funktion.  Ach ja, und Musik hören kann man mit dem Gerät natürlich auch noch!

Aktuelle MusicPal – Angebote bei eBay

Dieser Beitrag wurde unter Hardware abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Vergleich Pinnacle und MusicPal Internetradios

  1. Pingback: Windows 7 Mediastreaming auf Musicpal, Soundbridge, Internetradio | Robin's Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.