Vorgestellt: Raspberry Pi 3 B Plus

Ich habe es wieder getan. Der neue Raspberry Pi 3 B + schmückt meine kleine Elektronik-Werkstatt. Nur, was macht man nun damit? Was sind die neuen Besonderheiten?

Im Grunde ist es nur ein Upgrade vom alten Raspberry Pi 3. Es wurde also an den Hardware-Komponenten einiges auf den neuesten Stand gebracht.

Höher getakteter Prozessor: 1.4 GHz
Verbessertes WLAN: wlan a/c
Verbessertes LAN: 1 GB
Bluetooth 4.2
Möglichkeit den Raspi über PoE zu versorgen mittels eines Zusatzmoduls (HAT)
Verbesserte Klimaregulierung

Ansonsten ist der Formfaktor zum Glück gleich geblieben. Ihr könnt Eure Gehäuse also weiter verwenden.

Ich habe mir von Thingiverse ein schönes Gehäuse gedruckt.

Installation:
Wichtig vor allem bei der Installation ist die Verwendung der neuesten Firmware, welche ihr nach der Installation von Stretch oder Stretch-Lite durchlaufen lassen müsst.
rpi-update

Stromhunger:
Bedenkt auch, das die neuen Komponenten (hier schneller getakteter Prozessor, sowie WLAN A/C) mehr Strom benötigt. Ein 1 A 5V Netzteil reicht hier nicht mehr aus. Passende Netzteile von amazon.de (affili).

Performance:
Ich habe einige Anwendungen gegenüber dem alten Raspi 3 durchlaufen lassen. Flaschenhals meiner Meinung nach ist immer noch das antiquierte USB 2.0, welches den Datendurchsatz auf 300 Mbit/s bremst. Die Idee war bei mir, das man eine kleine NAS hätte bauen können.

Fazit:
Wer nicht unbedingt auf dem neuesten Stand sein muss in Sachen Raspi, dem genügt auch der Raspberry Pi 3. Der alte Raspi wird jetzt auch im Preis fallen, also wer günstig einen Raspberry Pi 3 kaufen möchte, kann jetzt das ein oder andere Schnäppchen ergattern.
Den Raspberry gibt es derzeitig bei Reichelt.

Angebote: Raspberry Pi 3 bei amazon.de (affili)

 

Das könnte Euch auch interessieren
Raspberry Pi 3 erschienen (blogbeitrag)
Raspberry Pi Erfahrungen
Baumarkt Funksteckdose am Raspberry Pi anschließen

 

Dieser Beitrag wurde unter Fhem-Hausautomation, Hardware abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.